Russisch lernen in Gelsenkirchen

Anzeige
Gelsenkirchen: Gelsenkirchen | abends in GE-Buer

Russisch ist die am meisten gesprochen-de slawische Sprache. Durch die weite Verbreitung und die hohe Anzahl an Sprechern gilt Russisch als Weltsprache. Russisch verwendet das kyrillische Alphabet, dies gilt es natürlich auch es einmal zu lernen, wenn man sich mit der russische Sprache beschäftigen möchte.
Warum wollen Sie Russisch lernen?

- Ihr Partner spricht Russisch und sie wollen sich auf russisch unterhalten können
- Sie wollen im Beruf mit besseren Russisch Kenntnissen vorankommen
- Sie möchten sich unter Russisch sprechenden Menschen sicherer fühlen
- Russische Filme ansehen und verstehen
- Russische Bücher, Zeitungen oder Internetseiten lesen
- Sie lernen schon Russisch und kommen nicht voran

Der Kurs richtet sich an Anfänger/innen ohne Vorkenntnisse und bietet die Gelegenheit, die ersten Grundlagen der russischen Sprache zu erlernen.
Lehrbuch: Otlitschno! A1
Kursbuch (ISBN 978-3-19-004477-1)
Arbeitsbuch (ISBN 978-3-19-014477-8)
Bronislava Yermak
ab 26.8., mi 19.00 - 20.30 Uhr,
AvD-Hülshoff-Gymnasium, Goldbergstr. 93, Raum 21
32 Ustd. an 16 Terminen
73,40 € (erm. 50,00 €)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.