Saitenblicke - Abschlusskonzert im Fachbereich Saiteninstrumente

Wann? 19.02.2017 11:00 Uhr

Wo? Schloss Horst, Turfstraße 21, 45899 Gelsenkirchen DE
Anzeige
Gelsenkirchen: Schloss Horst | „Vielsaitige“ Musik ertönt am Sonntag, 19. Februar, um 11 Uhr in der Glashalle von Schloss Horst, Turfstraße 21. Unter dem Titel „Saitenblicke“ präsentieren Schüler des Fachbereichs Saiteninstrumente der Städtischen Musikschule Gelsenkirchen ein abwechslungsreiches Konzertprogramm mit Auszügen aus der vorangehenden internen Vorspielwoche des Fachbereichs.
Ob gestrichen oder gezupft – vertreten sein werden die klassischen Streichinstrumente Geige, Bratsche, Cello und Kontrabass sowie die Zupfinstrumente in Form der Gitarre und der türkischen Laute „Baglama“. Die Schüler treten dabei solistisch, in kleinen Kammermusikformationen und als Mitglieder des Anfängerorchesters „Streichhölzer“ sowie des Gitarrenensembles auf. Die Gesamtleitung des Konzerts hat Milena Schmiz, Leiterin des Fachbereichs Saiteninstrumente an der Musikschule, der Eintritt ist frei.
In der Vorspielwoche des Fachbereichs treten alle Schüler bei Vorspielen vor den Lehrkräften und Mitschülern des Fachbereichs Saiteninstrumente auf. Dies dient dem fachlichen Austausch der Lehrenden, aber auch der Weiterentwicklung der Schüler durch Anregungen, Hinweise und Tipps von anderen als der eigenen, angestammten Lehrkraft. Weitere Informationen sind unter 169-9174 erhältlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.