Wenn die bunten Drachen wehen

Anzeige
Niemand hat behauptet, dass Drachen immer hübsch bunt anzusehen sein müssen.... Foto: Gerd Kaemper
Gelsenkirchen: Consol Theater |

Alljährlich zu Pfingsten wird das kultur.gebiet Consol zum beliebten Treffpunkt von Drachenfreunden aus aller Welt.

Die Vielfalt der Drachenwelt zeigt sich am Himmel von Gelsenkirchen und alle sind herzlich eingeladen ihre Drachen auf den Wiesen steigen zu lassen.
Das Fest lockt mit Drachenbau-Workshops für Kinder, Familien-Kulturprogramm, Bastel- und Mitmachangeboten und (nächtlichen) Drachenflugschauen. Abends gibt es Akustik-Live Musik. Alle Angebote sind wetter- und windabhängig. Der Eintritt und die Teilnahme ist frei!

Das Drachenfest 2017 steigt vom 2. bis 4. Juni

Das Drachenfest ist inzwischen zu einer Tradition in Gelsenkirchen geworden. Und so werden sich auch am Pfingstwochenende vom 2. bis 4. Juni wieder Drachenbegeisterte aus aller Welt auf dem Consolgelände treffen und ihre Windvögel in den - hoffentlich blauen - Himmel steigen lassen.
Dazu gibt es ein attraktives Rahmenprogramm für Groß und Klein: Für Kinder gibt es am Samstag und Sonntag Drachenbau-Workshops jeweils von 10 bis 12 Uhr, ab 14 Uhr ein Familien-Kulturprogramm mit Trommelgruppen und Dance-Acts sowie Bastel- und Mitmachangebote von der Kunstschule Gelsenkirchen und dem Mädchenzentrum, außerdem Kinderschminken, Dance-Workshops und Drachenflugschauen.
Höhepunkte des Bühnenprogramms sind die abendlichen Auftritte des nordrhein-westfälischen Duos „noord“ am Samstag sowie des internationalen Singer/ Songwriter-Projektes „Talian“ am Sonntag, jeweils ab 19 Uhr. Zum Ausklang dieser beiden Festivaltage erhellen nach Einbruch der Dunkelheit (ab etwa 22 Uhr) nächtliche Drachenflugshows den Himmel – in diesem Jahr erstmals in Kombination mit außergewöhnlichen Lichteffekten.

Kostenfreie Anmeldung für aktive Drachenflieger

Drachenflieger aus aller Welt sind herzlich eingeladen, in familienfreundlicher Atmosphäre ihre Kunstwerke am Himmel zu präsentieren. Das Campieren auf dem Gelände ist kostenlos, Frühstück wird gestellt (Fahrtkostenerstattung teilweise möglich), eine Beteiligung an den täglichen und nächtlichen Flugschauen ist erwünscht.
Auch Tagesgäste können sich anmelden und sind willkommen. Die Anmeldeinformationen stehen zum Download bereit.
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.