13. Jährige bei Verkehrsunfall schwer Verletzt.

Anzeige
Gelsenkirchen: Verkehrunfall |

Gegen 15:15 Uhr am Dienstagnachmittag 03. November 2015 wurde eine 13 – jährige Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der Straße zum Bauverein im Gelsenkirchener Ortsteil Horst schwer Verletzt.

Ein 52- jähriger Hertener befuhr mit seinem Pkw die Straße Zum Bauverein in östlicher Richtung, kurz vor der Einmündung zur Marienfriedstraße Tauchte plötzlich die 13-jährige ohne auf den Verkehr zu achten zwischen zwei geparkten Pkw die rechts auf dem Parkstreifen am Straßenrand standen auf, und fuhr mit ihrem Fahrrad ohne auf den Straßenverkehr zu achten auf die Fahrbahn.

Der Hertener leitete sofort eine Vollbremsung ein, konnte jedoch einen Zusammenstoß mit der Fahrradfahrerin nicht verhindern. Diese verletzte sich bei dem Unfall schwer. Nachdem ein Notarzt das Mädchen an der Unfallstelle versorgt hatte, brachte sie ein Rettungswagen zur weiteren, stationären Behandlung in ein örtliches Krankenhaus. Die Verletzungen der 13-jährigen waren nicht lebensgefährlich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.