25 – jährige schwer verletzt, nur weil ein 53 – jähriger falsch gewendet hat.

Anzeige
Gelsenkirchen: Polizeimeldung |

Gegen 18:20 Uhr wollte ein 53- jähriger PKW – Fahrer auf der Horster Straße im Gelsenkirchener Ortsteil Beckhausen wenden.

Hierbei übersah er den entgegenkommenden PKW einer 25 – jährigen, beide Fahrzeuge stießen zusammen.

Beim Zusammenstoß erlitt die 25- jährige schwere Verletzungen und musste in ein Krangenhaus gebracht werden, hier wird sie nun Stationär behandelt.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von 11000,-- €.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.