Auto überschlägt sich bei Unfall in GE-Erle

Anzeige
Gelsenkirchen: Gelsenkirchen-Erle | Sonntagnacht, 17. Juli, gegen 1.05 Uhr kam es auf der Cranger Straße im Ortsteil Erle zu einem schweren Verkehrsunfall.
Nach derzeitigem Erkenntnisstand befuhr eine 19-jährige Gelsenkirchenerin mit ihrem Auto die Cranger Straße in Richtung Forsthaus. Aus bislang nicht geklärten Gründen kam sie dabei nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein am Fahrbahnrand parkendes Auto. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich ihr Fahrzeug und blieb auf dem Dach liegen. Nach Erstversorgung vor Ort wurde sie mit einem Schock in ein örtliches Krankenhaus eingeliefert.
Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 11.000 Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.