Belobigung für Benjamin Schulz

Anzeige
Vorsitzenden Georg Jansen (l.), mit Benjamin Schulz (Foto: Georg Jansen)
Gelsenkirchen: Belobigung für Benjamin Schulz |

Der Horster Wasserretter Benjamin Schulz wurde für eine Rettung aus Lebensgefahr vom Präsidium der DLRG belobigt. Die Urkunde konnte dem Rettungsschwimmer auf der Weihnachtsfeier vom Vorsitzenden Georg Jansen überreicht werden.

Während seines Sommerurlaubs 2014 in Kellenhusen an der Ostsee sah Benjamin Schulz wie ein Jungen und ein Mädchen bei Windstärke 4-5 aus Nordost gegen die Brandung und die dadurch entstandene Unter- und Querströmung an einer Holzbuhne ankämpften .

Zusammen mit dem Vater der Kinder ging Benjamin ohne Zögern ins Wasser und konnte das Mädchen aus dem Wasser ziehen, während der Vater sich erfolgreich um den Jungen kümmerte, der sich aus eigener Kraft an Land retten konnte.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
31.694
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 08.12.2015 | 15:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.