Betrunkener randaliert in Erle

Anzeige
Gelsenkirchen: Erle | Sonntagabend, 10. Juli, gegen 19 Uhr randalierte ein 43-jähriger Gelsenkirchener auf der Cranger Straße. Er pöbelte und spuckte Passanten an und lief mehrmals unkontrolliert auf die Straße, wobei er beinahe von zwei Pkw erfasst wurde. Die alarmierten Polizeibeamten sprachen mehrere Platzverweise aus, denen er jedoch nicht nachkam. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,34 Promille. In der Ausnüchterungszelle konnte er seinen Rausch ausschlafen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.