Der Stadtspiegel wird 30 jahre jung - Erinnern Sie sich?

Anzeige
Auch bei den Schalke-Fans in der Arena immer gerne gesehen - der Stadtspiegel. (Foto: Gerd Kaemper)
Gelsenkirchen: Stadtspiegel Gelsenkirchen |

In diesem Jahr feiert der Stadtspiegel in Gelsenkirchen seinen 30. Geburtstag. In den vergangenen drei Jahrzehnten kam Ihr Anzeigenblatt zunächst einmal wöchentlich, immer wieder mittwochs, zu Ihnen nach Hause und seit letztem Jahr nun auch am Samstag.

Was haben Sie mit dem Stadtspiegel erlebt?

Sicherlich haben Sie dabei schon das ein oder andere mit dem Stadtspiegel erlebt. Vielleicht hat er Ihnen geholfen eine neue Wohnung, eine neue Liebe oder ein neues Auto zu finden?

Heiratsantrag oder Glückwunsch-Anzeige?

Haben Sie vielleicht etwas bei uns gewonnen? Oder wurden Sie vielleicht durch eine Glückwunsch-Anzeige von Ihren Lieben im Stadtspiegel überrascht? Es gab auch Heiratsanträge im Stadtspiegel, nur um ein weiteres Beispiel zu nennen.

Ihre Erinnerungen am 30. September im Stadtspiegel

Wir würden uns auf jeden Fall über viele Erinnerungen, Zuschriften und vor allem auch Fotos freuen, die wir dann gern in unserer Sonderausgabe anlässlich unseres 30. Geburtstages am Montag, 30. September, veröffentlichen möchten.

Ihre Erinnerungen, Anekdoten oder Dönekes schicken Sie bitte per e-mail, gern auch mit Fotos, an redaktion@stadtspiegel-gelsenkirchen.de.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.