Polizei sucht und findet 85-Jährigen

Anzeige
Update:
Der vermisste 85-jährige Mann wurde in Resse
aufgefunden. Er ist bis auf eine leichte Unterkühlung offensichtlich
wohlauf. Vorsichtshalber wird er ärztlich untersucht. Die
umfangreichen Suchmaßnahmen wurden eingestellt



Ein Senior aus Resse wird vermisst, die Polizei bittet um Hilfe:

Die Polizei Gelsenkirchen sucht fieberhaft nach einem 85-jährigen
Mann, der seit dem 23.11.2016, 02:00 Uhr in einem Pflegeheim an der
Ahornstraße im Stadtteil Resse vermisst wird. Der Senior ist dement
und orientierungslos. Er ist zudem pflegebedürftig und bedarf
dringend medizinischer Behandlung.
Der Vermisste ist eventuell mit
einem Rollator unterwegs und ist sturzgefährdet. Der 85-Jährige ist
ca. 165 cm groß, sehr schlank und hat lichtes, grau-braunes Haar mit
einer Stirnglatze. Bekleidet ist er mit einem grauen Schlafanzug. Zur
Suche nach dem Vermissten setzt die Polizei einen Hubschrauber,
Suchhunde und Kräfte der Bereitschaftspolizeihundertschaft ein.
Hinweise zu dem Vermissten bitte an die Polizei Gelsenkirchen über
den Notruf 110 oder die Rufnummer 0209-365 7112 (KK11).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.