Sachbeschädigung an Propsteikirche St. Urbanus

Anzeige
Gelsenkirchen: st. urbanus | Am Donnerstag, 20. Oktober, gegen 02.40 Uhr, weckte ein lautes Knallgeräusch einen 46-jährigen Gelsenkirchener in seiner Wohnung auf dem St.-Urbanus-Kirchplatz. Als er aus dem Fenster seiner Wohnung schaute, sah er eine Person, die mit einem Gegenstand eine Fensterscheibe der Kirche einschlug und verständigte die Polizei.
Die eingesetzten Beamten trafen an der Kirche auf einen 46-jährigen Gelsenkirchener. Der räumte gegenüber den Beamten ein, die Scheibe eingeschlagen zu haben. Die Polizisten nahmen ihn vorübergehend in Gewahrsam. Ihn erwartet ein Strafverfahren.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.