Schlägerei in kommunaler Unterbringungseinrichtung – Polizeinahm drei Beteiligte in Gewahrsam –

Anzeige
Gelsenkirchen: Polizeimeldung |

Gegen 18:00 Uhr am Dienstag. 02.Februar 2016 kam es in einer kommunaler Unterbringungseinrichtung zwischen mehreren Bewohnern. (vermutlich syrischer Herkunft) zu einer Schlägerei.

Die Polizei konnte die Situation beruhigen.


Einer der Beteiligten zog sich Verletzungen zu und musste ärztlich behandelt werden.

Um die Gefahr weiterer Auseinandersetzungen zu verhindern, nahm die Polizei drei der Beteiligten in Gewahrsam.
1
Einem Mitglied gefällt das:
8 Kommentare
11.298
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 03.02.2016 | 10:11  
33.361
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 03.02.2016 | 10:42  
13.069
Hans-Martin Scheibner aus Xanten | 03.02.2016 | 11:32  
11.298
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 03.02.2016 | 11:40  
3.116
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 03.02.2016 | 11:53  
9.268
Jochen Menk aus Oberhausen | 03.02.2016 | 12:52  
11.298
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 03.02.2016 | 13:02  
3.839
Bernhard Ternes aus Marl | 05.02.2016 | 15:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.