Schwerer Verkehrsunfall auf der Bottroper Straße in Horst

Anzeige
Gelsenkirchen: Schwerer Verkehrsunfall |

Horst. Gegen 21:15 Uhr, am Sonntagabend stellte ein 24- jähriger Gelsenkirchener seinen Pkw an der Bottroper Straße in Höhe der Boystraße, im Gelsenkirchener Stadtteil Horst am Fahrbahnrand ab.

Im Anschluss daran überquerte er die Bottroper Straße, um zu seinem Wohnhaus zu kommen. Zum gleichen Zeitpunkt war ein 19- jähriger Gladbecker mit seinem Pkw auf der Bottroper Straße in Richtung Gladbeck unterwegs. Obwohl der 19- Jährige noch versuchte zu bremsen, kollidierte er mit dem 24- Jährigen, der aufgrund des Zusammenstoßes schwere Verletzungen erlitt, die stationär in einem örtlichen Krankenhaus behandelt werden mussten. Lebensgefahr bestand nicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.