Schwerlasttransporter

Anzeige
Schwerlasttransporter.Foto:Kurt Gritzan
In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch machte sich wie geplant, pünktlich um 22:00 Uhr ein 78 Meter langer und fast 6 Meter breiter Schwerlasttransporter mit einem Gesamtgewicht von 511Tonnen auf dem Weg von der Firma Bridon in der Magdeburgerstrasse auf dem Weg zum Stadthafen Gelsenkirchen.

Big Hydra 3000 Meter lange Spezial-Stahltrosse

Transportiert wurde eine Seiltrommel mit einer 3000 Meter langen Stahltrosse die alleine schon 250 Tonnen auf die Waage bringt. Die Last von 511 Tonnen verteilte sich auf 24 Achsen mit 202 Rädern allein an der Ladebrücke. Vom Stadthafen Gelsenkirchen geht die Reise per Binnenschiff via Antwerpen nach Rio de Janeiro, dort angekommen wird das Spezialseil Made in Gelsenkirchen einer Offshore-Insel den nötigen Halt geben.
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
3
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
41.118
Günther Gramer aus Duisburg | 10.06.2015 | 21:13  
250
Holger Krause aus Datteln | 10.06.2015 | 21:23  
8.492
Jochen Menk aus Oberhausen | 10.06.2015 | 21:26  
9.199
Herbert Lödorf aus Gelsenkirchen | 10.06.2015 | 22:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.