Straßenbahn der Linie U 11 die zwischen der Gruga in Essen und der Buerer Straße in Horst Verkehrt, wurde während der Fahrt beschädigt.

Anzeige
Gelsenkirchen: Straßenbahn Beschädigt | b>

Gegen 16:45 Uhr am Donnerstag, 23. April 2015 wurde auf der Schmalhorststraße im Gelsenkirchener Ortsteil Horst eine Straßenbahn der Linie 11 während der Fahrt beschädigt.

Als der Fahrer gerade die Haltestelle an der Fischerstraße in Horst in Richtung Endhaltestelle Buerer Straße verlassen wollte, stellten Fahrgäste in zwei Scheiben ein jeweils 2mm großes Loch fest.

Nachdem diese den Fahrer informierten, wurde die Polizei hinzugezogen.


Zurzeit ist noch unklar wie die Schäden entstanden sind. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sie prüft, ob es sich eventuell um Schüsse aus einer kleinkalibrigen Waffe handelt, oder die Beschädigungen durch einen sonstigen Gegenstand fahrlässig oder vorsätzlich entstanden sind. Es wurde zum Glück niemand verletzt.

Die Kriminalpolizei bittet mögliche Zeugen des Geschehens sich unter den Telefonnummern 0209/365-7112 (KK11) oder -8240 (Kriminalwache) zu melden.

1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.