Technischer Defekt in der Deckenbeleuchtung löste Badezimmer Brand aus.

Anzeige
Gelsenkirchen: Polizeimeldung |

Gegen 17:00 Uhr am Dienstagnachmittag 03.Februar 2015 rückte die Gelsenkirchener Feuerwehr zur Bekämpfung eines Brandes in der Heidestraße im Gelsenkirchener Ortsteil Scholven aus.

Hier war in einem Reihenhaus im Erdgeschoss das Badezimmer durch einen technischer Defekt in der Deckenbeleuchtung wie die Ermittlungen der Kriminalpolizei ergaben ausgebrochen.

Die Feuerwehr hatte den Brand schnell bekämpft. Menschenleben kamen nicht zu schaden.

Es entstand ein Sachschaden in vierstelliger Höhe.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.