Verkehrsunfall. 8-jähriger Junge schwer Verletzt.

Anzeige
Gelsenkirchen: Polizeimeldung |
Beckhausen. Gegen 18.00 Uhr am gestrigem Dienstag, 2.April 2013 ereignete sich auf der Braukämperstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Beckhausen ein Verkehrsunfall, bei dem ein 8-jähriger Gelsenkirchener Junge schwer Verletzt wurde,
Nach Angaben von Zeugen und Beteiligten fuhr ein 42-jähriger Pkw– Fahrer aus Gelsenkirchen zur Unfallzeit auf der Braukemperstraße in Richtung Horster Straße, als plötzlich der 8-jährige vom rechten Fahrbahnrand ohne auf den fließenden Verkehr zu achten auf die Fahrbahn rannte,
Dabei wurde er von parkenden Fahrzeugen verdeckt, so dass der Pkw-Fahrer den Jungen vorher nicht sah.
Trotz einer sofortigen Vollbremsung des 42-Jährigen gelang es diesem nicht, eine Kollision mit dem Kind zu verhindern.
Dieses wurde auf die Motorhaube aufgeladen und stürzte anschließend zu Boden.
Ein Notarzt behandelte den Jungen noch am Unfallort.
Der Rettungswagen brachte ihn anschließend zur stationären Behandlung ins Krankenhaus. Nach heutiger Rücksprache mit den Eltern, geht es dem Jungen schon besser.
Lebensgefahr besteht nicht

03.04.2013
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.