Versuchter Pkw - Aufbruch, zwei Täter festgenommen

Anzeige
Horster Polizeiwache muss erhalten bleiben. (Foto: H.Kolb)
Gelsenkirchen: Versuchter PKW- Aufbruch |

Drei Personen wurden in der Nacht zum Samstag, 22. Oktober 2016 gegen 02,30 Uhr von einer Polizeistreife in der Fischerstraße im Gelsenkirchener Stadtteil Horst beobachtet, wie sie sich verdächtig an einem Pkw verhielten, immer wieder wurde versucht an weiteren geparkten Fahrzeugen die Türen aufzuziehen. Als die Personen kontrolliert werden sollten, ergriffen sie die Flucht.

Zwei Personen (männlich, 15 Jahre aus Essen und 14 Jahre aus Bochum) konnten festgehalten werden, sie wurden nach Abschluss der Maßnahmen den Erziehungsberechtigten bzw. dem Jugendamt übergeben, die dritte Person blieb bisher unbekannt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
162.703
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 23.10.2016 | 18:51  
8.505
Jochen Menk aus Oberhausen | 23.10.2016 | 20:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.