Wegen Sachbeschädigung gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Anzeige
(Foto: Polizei GE)
Bereits am Dienstag, 29. November 2016, gegen 19.10 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Täter einen Linienbus in der Resser-Mark, der an der Endhaltestelle am Kirschblütenweg stand.
Der Unbekannte hielt sich im hinteren Teil des Busses auf, entfernte dort einen Nothammer aus der Halterung und schlug damit eine Seitenscheibe des Busses ein. Anschließend flüchtete er aus dem Bus in unbekannte Richtung.
Die Videoüberwachungskamera des Busses filmte den Unbekannten bei der Tatausführung. Das Amtsgericht Essen hat diese Bilder zur Veröffentlichung freigegeben.
Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu der hier abgebildeten Person machen können. Sachdienliche Hinweise bitte unter den Rufnummern 365 - 8212 (Kriminalkommissariat 22) oder - 8240 (Kriminalwache). Foto: Polizei GE
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.