Wilde Verfolgungsjagd nach Versuchten Einbruch in Gelsenkirchen – Horst.

Anzeige
Gelsenkirchen: Polizeimeldung |

Am Mittwochnachmittag 08. April 2015 fand eine filmreife Verfolgungsjagd zwischen drei Verdächtigen und der Polizei statt.

Nach einem Versuchten Wohnungseinbruch im Gelsenkirchener Ortsteil Horst, machten aufmerksame Nachbarn gegen 15:50 Uhr die Polizei auf einen verdächtigen dunklen BMW mit Oberhausener Kennzeichen aufmerksam.

Einer Streifenwagenbesatzung fiel der dunkle BMW im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen auf der Turfstraße im Ortsteil Horst auf.

Auf der Straße „An der Rennbahn“ Versuchten die Beamten den Wagen aufzuhalten, der Fahrer des Wagens dachte aber nicht daran und gab Gas und flüchtete mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Grothusstraße.

Auf der halsbrecherischen Flucht überfuhr der BMW mehrere rote Ampeln und versuchte der Polizei über den begrünten Mittelstreifen der Grothusstraße zu entkommen. Mehrere unbeteiligte Verkehrsteilnehmer mussten teilweise riskante Bremsmanöver durchführen, um einen Zusammenstoß mit dem Flüchtenden zu verhindern, berichtet die Polizei.

Hubschrauber und zwei Polizeihunde im Einsatz.


.Als der BMW Fahrer dann ungebremst auf einen Gehwegfuhr, hatte die Fahrt nach einem Vorderradschaden beendet.

Das Trio zwei Frauen im Alter von 16 und 25 Jahren sowie ein Mann von 19 Jahren, deren Herkunft noch Unklar ist, versuchten ihre Flucht zu Fuß fortzusetzen. Doch zwei von ihnen konnten vor Ort festgenommen werden, der dritten Person gelang jedoch zunächst die Flucht.

Motorradfahrer gab Entscheidenden Hinweis.


Nach dem entscheidenden Hinweis eines Motorradfahrers konnte die Flüchtende schließlich im Bereich der Autobahn 42 dingfest gemacht werden.

Bei der Festnahme erlitt die 25-Jährige Verletzungen durch den Biss eines Polizeihundes.


Die Ermittlungen der Polizei dauern an
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
1.610
Barbara Erdmann aus Gladbeck | 09.04.2015 | 15:30  
28.672
Heinz Kolb aus Gelsenkirchen | 09.04.2015 | 15:38  
30.967
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 09.04.2015 | 16:11  
1.610
Barbara Erdmann aus Gladbeck | 09.04.2015 | 16:12  
28.672
Heinz Kolb aus Gelsenkirchen | 09.04.2015 | 17:16  
8.419
Jochen Menk aus Oberhausen | 09.04.2015 | 20:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.