Wohnungsinhaberin verhindert Einbruch. Täter auf der Flucht.

Anzeige
Gelsenkirchen: Wohnungseinbruch |

Als eine 42- jährige Wohnungsinhaberin gegen 19:00 Uhr am Freitagabend 15. Januar 2015 heimkehrte und ihre Haustür zu ihrer Wohnung an der Jenbacher Straße im Gelsenkirchener Ortsteil Horst öffnete, kamen zwei Unbekannten aus dem Garten an der Hausrückseite.

Sie kletterten über das Gartentor und flüchteten über die Jenbacher Straße. Die Gelsenkirchenerin stellte in ihrer Wohnung fest, dass die Jalousie eines Fensters zum Garten teilweise hochgeschoben war.

Auf dem Rasen unterhalb dieses Fensters lag eine ca. 200cm lange Aluminiumleiter. Diese hatten die beiden Einbrecher mitgebracht und dort zurückgelassen.


Die beiden Flüchtigen sind ca. 25 Jahre alt, ca. 170 – 180 cm groß und schlank. Sie trugen Jeans und schwarze Oberteile mit Kapuze. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt und/ oder zu den flüchtigen Tätern machen können.

Sachdienliche Hinweise bitte unter den Rufnummern 0209 / 365 – 8162 (BAO WED) oder -8240 (Kriminalwache).
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.