"Zeit für die Familie" des Schalker Golfkreises

Anzeige
Mit 84.000 Euro wurde im letzten Jahr der bislang zweithöchste Betrag für den guten Zweck erzielt. In den bisherigen neun Charity-Turnieren des Schalker Golfkreis kamen sage und schreibe 725.200 Euro zusammen. Auch in diesem Jahr wird am Ende des Golfturniers der Scheck wieder an Sebastian Buntkirchen von Schalke hilft! überreicht werden, mit dem dann auch die unterstützenswerten Projekte ausgewählt werden. Foto: Gerd Kaemper
Gelsenkirchen: Veltins-Arena |

Der Kreis des Schalker Golfkreises sieht sich selbst als eine „Familie“, denn mit dem größten Teil der Mitglieder ist man freundschaftlich, ja wirklich schon familiär seit Jahrzehnten verbunden. Am Sonntag, 17. Juli, trifft man sich wieder einmal zum Familientreffen.

Familientreffen für den guten Zweck


Dabei steht aber für die meisten der Gäste und die Organisatoren neben dem reinen Familientreffen auch der Erlös des Charity-Golf-Cups im Fokus, denn es geht darum benachteiligten Kindern in Gelsenkirchen zu helfen.
Auch wenn seit dem Jahr 2014 der Erlös des Charity-Abends und Turniers der vereinseigenen Stiftung Schalke hilft! zugute kommt, werden die Mittel am Ende in Gelsenkirchen eingesetzt, um benachteiligte Kinder ein wenig auf die Sonnenseite des Lebens zu holen.

Viel Arbeit im Vorfeld zum Wohle benachteiligter Kinder


Im Vorfeld bedeutet das natürlich viel Arbeit für Erwin Kremers als Präsident des Schalker Golfkreises und Organisator der Veranstaltung und seine Unterstützer, aber das alles ist vergessen, sobald die Gäste eintreffen und Kremers wieder gute alte Bekannte in der Veltins-Arena begrüßen kann.

Die Gästeliste kann sich sehen lassen


Und so freut er sich, dass auch in diesem Jahr zur 10. Auflage des Charity-Golf-Cups wieder viel Prominenz aus Sport, Politik und Showbiz den Weg nach Gelsenkirchen findet. Mit dabei sind Rüdiger Abramczik, Horst Köppel, Max Schautzer, Laurenz Meyer, Gerald Asamoah, Christian Hochstätter, Klaus Fischer, Siegfried Held, Norbert Nigbur, Olaf Thon oder auch Jörg Wontorra.
Wobei Letzterer bereits im letzten Jahr den Moderatoren-Staffelstab an Wolfgang Trepper übergeben hat. Wie es scheint ist er mit seinem Nachfolger zufrieden, denn er wird mit seiner Tochter Laura nur als Gast dabei sein.

Steffi Jones hätte dabei sein sollen


Und wer jetzt glaubt, dass die Schalker Golfkreis-Familie sehr männerlastig ist, dem sei gesagt, dass auch viele Damen anwesend sein werden und einige von ihnen auch den Golfball durch den Golfclub Haus Leythe schlagen werden. Und: „Wir hatten Steffi Jones eingeladen, aber sie musste absagen, weil sie unterwegs ist“, schildert Erwin Kremers zwar spitzfindig, aber doch auch ein wenig traurig über die Absage.
Durch das Programm führt also Wolfgang Trepper, der auch eine kleine Einlage seines Könnens präsentieren wird. Oder wie Erwin Kremers mit einem Augenzwinkern sagt: „Einen schlimmeren Moderator konnten wir nicht finden.“ Denn an ihm kommt keiner der prominenten Gäste ungeschoren vorbei.
Dabei wird auch des Verlustes gedacht, der die Schalker Golfkreis-Familie schwer getroffen hat, durch den Tod von Radsport-Legende Rudi Altig.

Vicky Leandros sorgt für den richtigen Sound


Als Showact konnten Kremers und Co. zum 10. Charity-Event keine Geringere als Vicky Leandros gewinnen, die mit ihrer Band so manches bekannte Lied zum Besten geben wird.
Rund 350 Gäste werden sich am Sonntag in der Veltins-Arena einfinden, von denen 160 am Montag auch golfen werden. Diese hohe Zahl der Sportinteressierten unter einen Hut oder besser auf einen Platz zu bekommen, stellt schon eine Herausforderung für die Organisatoren dar. Doch sie sind hoffnungsvoll, dass durch frühere Startzeiten alles gut laufen wird.
Der Schalker Golfkreis Charity-Award geht in diesem Jahr an den S04-Meisterspieler Manfred Kreuz, dessen Laudatio die markante Fußballstimme Werner Hansch halten wird.
Für weitere Spannung wird auch die Tombola sorgen, dabei geht es auch in diesem Jahr wieder um Preise im Wert von rund 30.000 Euro.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.