Zwei Männliche Personen beraubten 17 – jährige.

Anzeige
Gelsenkirchen: 17- jährige wurde opfer eines überfalles |

Gegen 18:00 Uhr stieg eine 17- jährige auf der Bochumer Str. Höhe Wissenschaftspark im Gelsenkirchener Ortsteil Ückendorf aus der Straßenbahn und wurde direkt von zwei Männlichen Personen angegangen.

Sie schrien die 17-jährige an und rissen an der Handtasche welche sie mitführte, trotz Gegenwehr gelang es den beiden in den Besitz der Tasche zu kommen und flüchteten.

Die Geschädigte lief den Tätern noch kurz hinterher, verlor sie jedoch aus den Augen. Kurze Zeit später konnte die Tasche und Teile des Inhaltes wieder aufgefunden werden.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.



Zur Personenbeschreibung konnten folgende Angaben gemacht werden.
Bei den Tätern soll es sich um zwei Männer ca. 20- Jahre alt und südländisches aussehen gehandelt haben, welche möglicherweise alkoholisiert waren.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
30.955
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 04.01.2015 | 17:42  
4.285
Hans Peter Schulzke aus Bottrop | 08.01.2015 | 19:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.