Haben Katzen einen Sinn für Musikalität?

Anzeige
Seit Jahren hat sich unsere Katze als äußerst empfänglich für Musik gezeigt. Bei klassischer Musik sprang sie mir oft auf den Schoß und hörte von dort aus sichtlich entspannt zu. Auf das Pfeifen von Kinderliedern reagierte sie ähnlich, zusätzlich gab sie laute Mauztöne von sich. Eines Tages kam ich dazu, wie sie im Wohnzimmer auf dem Klavier entlang spazierte und auf die selbst verursachten Töne irritiert mit Mauzen antwortete.
Ich habe deshalb im Internet recherchiert und in einem Chat ähnliche Schilderungen gelesen. Hier einige Ausschnitte aus dem Chat:

Können Eure Katzen Klavier spielen?

1 Mir selbst ist schon vor vielen Jahren aufgefallen, dass meine Katzen einen Faible für Klaviertöne haben. Wenn ich früher einmal eine Schallplatte von Richard Clayderman aufgelegt habe, dann kamen sie sofort ins Wohnzimmer gerannt, legten sich in die Nähe der Boxen hin und haben die Musik förmlich genossen.
2 Was mich bei dieser Katze in dem Video verblüfft, ist, dass sie mit dem Hinterteil auf dem Klavierhocker sitzen bleibt und nur die Vorderpfoten fürs Spielen benutzt.
3 Vielen Dank für Eure Antworten. Ja, ich meine auch, dass Katzen eine Vorliebe für Musik entwickeln können, aber nicht müssen. Es ist wie bei Menschen - die einen sind musikalisch, die anderen gehören eher in die Kategorie " Kulturbanausen".
4 Ja, es stimmt. Diese Töne, die eine Ukulele erzeugt, sind ganz identisch wie das Maunzen einer Katze. Ich musste beim Lesen Deiner Antwort so lachen, weil ich mir dabei in meiner Phantasie eine im Baströckchen, Hula tanzende und singende Katze vorgestellt habe.
5 Katzen können durchaus einen Sinn für Musik haben.
Ich habe da schon diverse Vorlieben erlebt. Oft stehen sie auf sanften Gitarrenrock. Oder auf maunzähnliche Laute wie Hawaii-Gitarren, wobei sie bisweilen sogar mitsingen. Klavier habe ich keins, Gottseidank.
6 Bei meinen beiden mag die eine gar keine Musik, aber die andere liebt es, wenn ich Blockflöte spiele. Hab aber keine Ahnung warum. Auch kommt sie angerannt, wenn ich klassische Musik höre. Sie setzt sich dann auf meine Knie und genießt mit mir zusammen die Musik.
7 Meine Katzen machen das auch! Die eine läuft dabei allerdings übers Klavier. Wenn ich anfange zu spielen, kommen die auch sofort ins Wohnzimmer geschossen und hören mir zu. Irgendwie müssen die wohl schon musikalisch sein.

Quelle: Haben Katzen einen Sinn für Musikalität? - Yahoo Clever
1
1
1
2 1
2 1
4 1
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentare
31.709
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 11.12.2014 | 16:04  
1.019
Gertrud Gottschalk aus Datteln | 11.12.2014 | 16:07  
13.434
Volker H. Glücks aus Neukirchen-Vluyn | 11.12.2014 | 17:57  
19.046
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 12.12.2014 | 10:33  
19.046
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 12.12.2014 | 10:49  
12.737
Hans-Martin Scheibner aus Xanten | 12.12.2014 | 11:27  
19.046
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 12.12.2014 | 14:53  
19.046
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 12.12.2014 | 16:33  
13.434
Volker H. Glücks aus Neukirchen-Vluyn | 12.12.2014 | 17:45  
19.046
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 12.12.2014 | 19:25  
2.593
Sybille Weber aus Essen-Steele | 15.12.2014 | 14:21  
19.046
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 15.12.2014 | 14:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.