Hornraben

Anzeige
Hornraben (Bucorvus) sind eine aus zwei Arten bestehende, in Afrika verbreitete Familie aus der Ordnung Bucerotiformes. Sie ähneln, abgesehen von den nackten, roten und blauen Hautpartien am Kopf, großen Raben. Ihr Gefieder ist überwiegend schwarz. Lediglich bei fliegenden Vögeln ist sichtbar, dass die Handschwingen weiß sind. Anders als die nahe verwandten Echten Hornvögel sind Hornraben gute Läufer.
Hornraben führen eine bodenbewohnendes Leben in kurzgrasigen Steppen und Savannen. Die Vögel können sich mit einer Geschwindigkeit von bis zu 30 km/h rennend fortbewegen. Fliegend ist der bis zu vier Kilogramm schwere Vogel nicht viel schneller.
Hornraben ernähren sich hauptsächlich von großen Insekten und kleinen Wirbeltieren. Gelegentlich fressen sie auch Eidechsen, Kleinsäuger und Jungvögel.
2
2 2
16
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
14 Kommentare
43.101
Günther Gramer aus Duisburg | 26.01.2015 | 16:39  
20.087
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 26.01.2015 | 18:07  
4.493
Gabriele Bach aus Witten | 26.01.2015 | 18:45  
11.527
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 27.01.2015 | 08:01  
20.087
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 27.01.2015 | 09:19  
12.617
Elke Preuß aus Unna | 27.01.2015 | 10:52  
20.087
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 27.01.2015 | 12:06  
12.617
Elke Preuß aus Unna | 27.01.2015 | 12:25  
12.617
Elke Preuß aus Unna | 27.01.2015 | 12:30  
20.087
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 27.01.2015 | 13:11  
23.303
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 27.01.2015 | 20:00  
55.218
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 28.01.2015 | 10:09  
20.087
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 28.01.2015 | 10:21  
55.218
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 28.01.2015 | 10:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.