Welt-Artenschutzkonferenz

Anzeige

Der Antrag der Staaten Simbabwe und Namibia, ihre Elfenbeinvorräte wieder verkaufen zu dürfen, wurde auf der Weltartenschutzkonferenz gestoppt. Dieser Vorstoß hätte die Elefanten-Wilderei erheblich forciert. Foto: Smula; Tansania, Januar 2015

8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentare
8.415
Jochen Menk aus Oberhausen | 29.09.2016 | 11:00  
5.031
Marlies Bluhm aus Düsseldorf | 29.09.2016 | 12:33  
19.002
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 29.09.2016 | 13:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.