David Peters: „Ich begrüße die Begrüßungskultur von Frank-Norbert Oehlert“

Anzeige
Altstädter SPD-Stadtverordnete David Peters (Foto: SPD-Gelsenkirchen)
Gelsenkirchen: SPD- Ratsfraktion |
Etwas amüsiert reagiert der Altstädter SPD-Stadtverordnete David Peters auf die Äußerungen von Frank-Norbert Oehlert (CDU) zu den neuen Parkmöglichkeiten hinter dem IDUNA-Hochhaus in Gelsenkirchen.

„Ich begrüße nicht nur die inzwischen formvollendete „Begrüßungskultur“ von Herrn Oehlert.

Begrüßenswert ist auch, dass er schon über ein Jahr nach der Beschlussfassung merkt, dass die Maßnahme wichtig ist.

Deshalb hatten wir als Altstädter SPD sie ja auch immer gefordert und angestoßen. Herrn Oehlert empfehle ich, die Protokolle des Rates und der Bezirksvertretung aus den vergangenen fünf bis zehn Jahren noch einmal genau durchzulesen.

Ich bin mir sicher, es findet sich noch etwas für die „Begrüßungsliste“, so David Peters.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.