Ein lehrreicher Tag mit Hannelore Kraft....

Anzeige
Ein lehrreicher Tag mit Hannelore Kraft....

Gelsenkirchen heute vormittag: Die SPD erhält Wahlkampfhilfe aus Düsseldorf unsere Landesmama kommt und unterstützt den OB Kandidaten und Amtsinhaber Frank Baranowski im Straßenwahlkampf. Wir Piraten flyern zufällig in der GE-Buerer Einkaufsstraße auch. Ich mische mich unter die wenigen Besucher der SPD Veranstaltung ( weil es regenet ) Toller Aufwand, Fahrbahre Bühne, Moderator mit toller Anlage, Bratwurststand, Bierwagen mit SPD Bier. Ich werde ein bischen neidisch, was die sich so alles leisten können ich weiß aus der WAZ das sie in GE 140.000 € für Kommunalwahlkampf ausgeben können. Da komme ich mir mit unserem Budget von gerade mal 800,00 € mächtig klein vor. Egal, Hannelore ruft in die wenigen Massen
" wir sind doch nicht aus Zucker oder ? "
Danach begleiten sie 2 Regenschirmträger zum Bratwurststand wo sie sich zeigen läßt wie man mit einer Scheere aus herkömmlicher gemeiner Ruhrpottbratwurst Currywurst schneidet. Unter fachmännischer Anleitung und Blitzlichgewitter der Reporter versucht sie es dann selber...
Ergebnis zu dünne Scheiben ;-)
Ich gehe mal hin ist ja viel Platz und reiche ihr einen Flyer mit uns drei
Piraten- Spitzenkandidaten für GE und sage:
" Frau Kraft willkommen in GE, ich bin Spitzen und OB Kandidat in GE, möchten sie mal einen Flyer von uns mitnehmen ?"
( Hatte zufällig meine orangene Piraten-Regenjacke an )

Wie vom Blitz getroffen faucht sie mich an: " Brauch ich nicht, das können wir viel besser."
Oh Oh dachte ich mir, biste wohl wieder in ein Fettnäpfchen getreten.
Aber jeder hat eben seine Kernkompetenzen, der eine beim Würstchen schneiden und wir beim neuen Politikstiel.

Später gehen wir zur Anti Nazi Demo gegen Pro NRW, parteiübergreifend, mit vielen Bürgern. Da war niemand von den Genossen mehr da, ganz zu schweigen von unserer Landesmama Hannelore Kraft. Die werden wohl gemeinsam das schneiden von Bratwürsten üben, wie sollten sie sonst den Wähler überzeugen als mit dünnen Bratwurstscheiben.
Flagge zeigen gegen Rechts überlässt man den anderen....
In diesem Sinne " Glück Auf "
Jürgen Hansen
3
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.