„Gelsenkirchener Begegnung“ mit Peter Altmaier

Anzeige
Die „2. Gelsenkirchener Begegnung“ der CDU mit Bundesumweltminister Peter Altmaier MdB findet am Mittwoch, 11. September 2013, statt. Der Bundesumweltminister wird unter anderem mit Vertretern des Handwerks über die „Die Energiewende“ diskutieren. Die Veranstaltung mit Peter Altmaier beginnt um 16.00 Uhr im Haus der Kreishandwerkerschaft, Emscherstraße 44.

Im Februar hatte die CDU mit einem „Tag voller Energie“ die Diskussion über die Bedeutung der Energiewende für die Stadt begonnen. „Mit dem Besuch von Bundesumweltminister Peter Altmaier bei der ‚Gelsenkirchener Begegnung‘ setzen wir diese Diskussion fort“, stellt der CDU-Kreisvorsitzende Oliver Wittke MdL fest.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.