Gelsenkirchener Klimakonferenz - Bürger können sich dabei einbringen

Wann? 26.10.2016 13:30 Uhr bis 26.10.2016 17:30 Uhr

Wo? Wissenschaftspark Gelsenkirchen, Munscheidstraße 14, 45886 Gelsenkirchen DE
Anzeige
Gelsenkirchen: Wissenschaftspark Gelsenkirchen | Am Mittwoch, 26. Oktober, steht von 13.30 bis 17.30 Uhr im Wissenschaftspark die Gelsenkirchener Klimakonferenz auf dem Programm.
Wo steht die Stadt Gelsenkirchen beim Thema Klimawandel? Was wurde bereits erreicht? Was muss noch angepackt werden? Wie können sich Akteure aus Politik, Wirtschaft und Organisationen, aber auch Bürgerinnen und Bürger einbringen, um das klimaschädliche Kohlendioxid einzusparen?
Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der nach dem Jahr 2012 nun zweiten Klimakonferenz im Wissenschaftspark an der Munscheidstraße. Im Anschluss an die Begrüßung durch Oberbürgermeister Frank Baranowski geht es in einem Vortrag zunächst um einen Blick zurück auf 20 Jahre Engagement für den Klimaschutz in Gelsenkirchen. Danach geht es um den aktuellen Stand der Dinge und, anhand des Beispiels des interkommunalen Stadtquartiers Hassel, Westerholt, Bertlich, um die Zukunft.
Im zweiten Konferenzteil geht es um das Mitanpacken möglichst vieler Akteure. An zehn so genannten Klima-Tischen stehen zehn Themen zur Wahl wie zum Beispiel der Klimaschutz im Quartier oder Fragen zur betrieblichen Mobilität.
Eine Abschlussrunde gibt einen Überblick über die Ergebnisse der Klima-Tische.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.