„Glaubensfragen? – Religion und Gesellschaft heute“

Anzeige

Vom 5. bis 11. März 2017 lädt der Deutsche Bundestag gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland 30 junge Journalisten zwischen 16 und 20 Jahren zu einem Workshop nach Berlin ein.

Eine Woche lang werden die Jugendlichen hinter die Kulissen des parlamentarischen und medialen Geschehens in der Hauptstadt blicken. Sie hospitieren in Redaktionen, lernen Hauptstadt-Journalisten kennen, diskutieren mit Abgeordneten aller Fraktionen, besuchen Plenarsitzungen im Deutschen Bundestag und erstellen eine eigene Zeitung.

Wie kann man mitmachen?


Einfach online über die Datenbank der Jugendpresse Deutschland einen journalistischen Beitrag zum Workshopthema „Glaubensfragen?– Religion und Gesellschaft heute“ einreichen. Zugelassen sind Printtexte (nicht länger als 3.000 Zeichen) sowie Audio- und Videobeiträge (maximal drei Minuten).
Bewerbungsschluss ist der 8. Januar 2017. Weitere Informationen unter http://www.jugendpresse.de/bundestag.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.