Haben wir denn schon 2020 ?

Anzeige
In welchem Jahr befinden wir uns ? Haben wir denn schon 2020 und stehen schon wieder Kommunalwahlen an ? Ist der Wahlkampf eröffnet ?
Es kommt mir so vor.
Gerade hat ein Skandal sondergleichen unsere Stadt und unsere
politische Landschaft aus den Fugen gehoben, jeden Tag neue Hiobsbotschaften und Enthüllungen. Und was lesen wir in der Zeitung, Schuldzuweisungen, Anschuldigungen und fragwürdige
Behauptungen. CDU kontra SPD und umgekehrt. Dabei sind es doch gerade diese beiden großen Volksparteien, die jetzt in der momentanen Situation gefragt sind, Ihre konstruktiven Beiträge einzubringen für unsere Stadt. Die gefragt sind eine führende Rolle einzunehmen bei der Aufarbeitung und Aufklärung aller Umstände und Sachverhalte in diesem Skandal. Ich und auch die Bürger sind es eigentlich Leid immer wieder dieses Hin und Her lesen zu müssen.
Es bringt uns doch in der Sache keinen Deut weiter, allen SPD Leuten die Schuld zu geben an der auch nach meiner Meinung unglücklichen Auflösung eines Dienstverhältnisses mit einem der Delinquenten. Bei näherem Hinsehen und aus einer anderen Perspektive betrachtet war dieser Weg wohl für die Verwaltung jedoch der beste.
Und eines steht für mich fest, bis mir jemand das Gegenteil bewiesen hat, glaube ich das erst einmal. Auch wenn dieser Weg bei mir und einigen anderen Ratsmitgliedern Bauchschmerzen verursacht hat.
Ich habe mir vorgenommen dieses Unwohlsein mitzunehmen in den zu bildenden Ausschuss sofern ich dabei bin. Denn dort ist der richtige Platz dafür, nicht in der Zeitung.
Aber auch dort erwarte ich keine Wunder, denn diesem Ausschuss sind Grenzen gesetzt durch den Gesetzgeber, da hat Heike Gebhardt völlig Recht mit Ihren Aussagen zu einem Untersuchungsausschuss.
Eines steht fest, mit dem anderen Delinquenten hatten wir bis jetzt nicht solches Glück eine so „leise Lösung“ des Ausscheidens zu finden. Für den Fall das es dort zu arbeitsrechtlichen Auseinandersetzungen kommt bin ich ganz gespannt wie die Erwartungen der CDU dabei in Erfüllung gehen werden. Die Zeit wird es zeigen.
Und wenn wir jetzt nicht schon 2020 haben, werde ich es ja noch erleben als Ratsmitglied.
Jürgen Hansen
Piratenpartei
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.