Peer Steinbrück kommt. 18.09.2013 nach Horst.

Anzeige
(Foto: SPD - Gelsenkirchen)
Gelsenkirchen: Peer Steinbrück in Horst | Peer war in Horst
Endspurte mit Peer Steinbrück und Joachim Poß lautet das Motto am Mittwoch 18. September 2013, wenn um 11:00 Uhr der SPD Kanzlerkandidat am Info – Stand von Horst – Nord an der Essener Straße Ecke „Am Wedem“ Empfangen wird.

Die Horster Genossinnen und Genossen aus dem Norden und Süden freuen sich auf Peer Steinbrück und halte eine Überraschung für Peer und dem Gelsenkirchener Bundestagsabgeordneten Jochen Poß, der am 22. 09. 2013 erneut im Wahlkreis 123 Gelsenkirchen für den Bundestag Kandidiert, natürlich auch für die Besucher bereit.

Im Anschluss Besucht Peer den Horster Wochenmarkt auf dem Josef Büscher – Platz und Gesprächen mit Markthändlern und Bürgerinnen und Bürger führen.

Gegen 12:00 Uhr Trifft Peer Steinbrück im Schloss Horst

mit Bürgerinnen und Bürger aus Gelsenkirchen die sich Ehrenamtlich in unserer Stadt engagierten, denn Gelsenkirchen hat die meisten Ehrenamtlichen in ganz Deutschland.

Ohne diese Menschen wären viele Aufgaben in Gelsenkirchen nicht zu Bewältigen, und über deren Arbeit will Peer Steinbrück mehr erfahren.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind Herzlich Eingeladen sich um 11:00 Uhr auf der Essener Straße Ecke „Am Wedem sich selbst ein Bild von Kanzlerkandidat Peer Steinbrück zu machen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.