Störfall in der BP-Raffinerie

Anzeige
Birgit Lucht, Sprecherin der CDU-Fraktion im Umweltausschuss, fordert einen detaillierten Sachstandsbericht

Den Störfall in der BP-Raffinerie in Scholven vom vergangenen Wochenende hat die CDU-Ratsfraktion heute zum Anlass genommen, für die Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Klimaschutz am 5. Mai einen ausführlichen Sachstandsbericht zu beantragen.

Birgit Lucht, Sprecherin der CDU-Fraktion im Ausschuss: „Was wir hier am Wochenende erlebt haben, hat verständlicherweise für große Beunruhigung und Besorgnis bei den Bürgerinnen und Bürgern gesorgt und hat bei uns viele Fragen aufgeworfen. Wir erwarten in der Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Klimaschutz detaillierte Auskunft über Ursachen, Gesundheitsgefahren für Anwohner und Mitarbeiter und nicht zuletzt über den öligen Geruch, der die Anwohner belästigte.“

Die CDU-Fraktion hat darüber hinaus gebeten, zur Ausschusssitzung auch Experten der BP-Raffinerie und der Bezirksregierung in Münster einzuladen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.