unter Tage mit den Piraten

Anzeige
Düsseldorf, 09.08.2013

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Redaktion,

wie wir nicht zuletzt durch Edward Snowden wissen, bleibt unsere tägliche Kommunikation nicht nur zwischen Sender und Empfänger, sondern wird mitgehört und dokumentiert. Es gibt sicherlich nur wenige Orte auf dieser Welt, die abhörsicher sind. Dazu gehören auch die Schächte des Nordsternparks Gelsenkirchen und des Bergbaumuseums Bochum.

Wir laden Sie deshalb dazu ein, mit uns "unter Tage" zu gehen, um darüber zu sprechen, wie sehr die ständige Überwachung das Denken von Bürgern beeinflusst und welche negativen Auswirkungen ein Überwachungsstaat auf die Gesellschaft hat. Und die Frage wird erläutert: Wie sieht die Piratenpartei den Drahtseilakt zwischen Freiheit und Sicherheit?

Wann?
Dienstag, den 13. August 2013

Wo?
ab 11:00 Uhr
Zeche Nordstern - Bergwerkstollen
Wallstraße 52
45883 Gelsenkirchen

ab 14:30 Uhr
Bergbaumuseum Bochum
Am Bergbaumuseum 28
44791 Bochum

Für den Dialog stehen Ihnen abhörsicher bereit:
Melanie Kalkowski, Spitzenkandidatin der NRW-Piraten
Christina Worm (in Bochum), Listenkandidatin der NRW-Piraten und Direktkandidatin im Wahlkreis 140 Bochum I
Andreas Prennig, Direktkandidat im Wahlkreis 141 Herne - Bochum II
Nico Kern, Landtagsabgeordneter NRW
Rainer Woldenga, Bottroper Pirat und ehemaliger Steiger

Für die Begehung der Bergwerkstollen wird jeweils 1 Stunde eingeplant, gerne stehen Ihnen die Referenten für Fragen auch im Anschluss zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Quellen:
[1] Nordsternpark Gelsenkirchen: http://www.ruhrgebiet-industriekultur.de/nordstern...
[2] Bergbaumuseum Bochum: http://www.bergbaumuseum.de/index.php?page=1

Verantwortlich für den Inhalt dieser Pressemitteilung:
Presseteam NRW
Sasa Raber
Piratenpartei Deutschland
Landesverband Nordrhein-Westfalen
Postfach 103041
44030 Dortmund
Telefon: +49 (0)211 74959530
E-Mail: presse@piratenpartei-nrw.de
Internet: http://www.piratenpartei-nrw.de/
0
1 Kommentar
377
Philipp Klaas aus Gelsenkirchen | 12.08.2013 | 09:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.