offline

Brunhilde Michaelis

418
Lokalkompass ist: Gelsenkirchen
418 Punkte | registriert seit 09.10.2014
Beiträge: 69 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 40
Folgt: 5 Gefolgt von: 2
1 Bild

Heiße Luft aus Berlin!

Brunhilde Michaelis
Brunhilde Michaelis | Gelsenkirchen | am 01.12.2017

Pressemeldung der Linksfraktion Gelsenkirchen: Der neueste Dieselgipfel hat hauptsächlich heiße Luft produziert. Keine der angedachten Maßnahmen wird ausreichen, um die Luft kurzfristig und nachhaltig zu verbessern. Hierzu Martin Gatzemeier, Vorsitzender der Linksfraktion und Mitglied im Umweltausschuss: „Es sind etliche Maßnahmen beschlossen worden: die digitale Infrastruktur soll verbessert werden, 10.000 Busse sollen...

1 Bild

Landesregierung plant Kahlschlag bei Projekten des Europäischen Sozialfonds 2

Brunhilde Michaelis
Brunhilde Michaelis | Gelsenkirchen | am 27.11.2017

Pressemeldung der Linksfraktion Gelsenkirchen: Wie DIE LINKE aus Kreisen des Sozialministeriums in Düsseldorf erfahren hat, plant die neue schwarz-gelbe Landesregierung, künftig keinerlei Projekte mehr zu unterstützen, die aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert werden. Das hätte dramatische negative Folgen besonders für die Schwachen in unserer Gesellschaft, etwa Langzeitarbeitslose und Stadtteile in...

1 Bild

Landesverfassungsgericht kippt Sperrklausel zum zweiten Male 7

Brunhilde Michaelis
Brunhilde Michaelis | Gelsenkirchen | am 21.11.2017

Pressemeldung der Linksfraktion Gelsenkirchen: Bereits in der Vergangenheit hatte die damalige Landesregierung NRW den Versuch unternommen, den Einzug kleiner Parteien in die Kommunen und auch in den Landtag durch die Einführung einer 5 % Sperrklausel zu verhindern. Diese Entscheidung kassierte das Landesverfassungsgericht im Jahre 1999 wieder ein. 2016 startete die damals noch rot-grüne Landesregierung einen zweiten...

1 Bild

NRW-Landesregierung spart wieder einmal an falschen Stellen 2

Brunhilde Michaelis
Brunhilde Michaelis | Gelsenkirchen | am 17.11.2017

Vor wenigen Tagen berichtete die WAZ über die Sparmaßnahmen, die die schwarz-gelbe Landesregierung plant. Auch Kürzungen für das Sozialticket gehören dazu. Hier die Pressemeldung des Vorsitzenden der Linksfraktion dazu. Schon nach der Landtagswahl im Mai stand zu befürchten, dass die neue schwarz-gelbe Landesregierung besonders bei Sozialleistungen Kürzungen vornehmen wird. Dass der Zuschuss für das sogenannte...

1 Bild

Armes Deutschland! 8

Brunhilde Michaelis
Brunhilde Michaelis | Gelsenkirchen | am 17.11.2017

Kommentar von Bettina Peipe, Stadtverordnete, zum Artikel "Engagement macht Gelsenkirchener Schüler zu Helden", erschienen am Dienstag, den 14.11.2017 im Lokalteil der WAZ Gelsenkirchen Die Militarisierung schreitet anscheinend auch in der Alltagssprache immer weiter voran. Da werden neuerdings Helden der Ehrenamtsarbeit gekürt und Heldenpässe an Jugendliche verteilt. Ich hatte gehofft, diesen Heldendreck, mit dem man...

1 Bild

Widerstand gegen Faschismus war und ist immer auch links! 4

Brunhilde Michaelis
Brunhilde Michaelis | Gelsenkirchen | am 08.11.2017

LINKE nimmt am Schweigezug zum Gedenken an die Opfer der Reichspogromnacht des 09./10. November 1938 teil Vor drei Jahren beantragte die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes / Bund der Antifaschisten (VVN BdA) die Aufnahme in den Kreis der „Demokratischen Initiative“ in Gelsenkirchen. Dies wurde von den Mitgliedern der DI abgelehnt, woraufhin DIE LINKE. in Gelsenkirchen darauf verzichtete, einen eigenen Aufnahmeantrag...

1 Bild

Bauer sucht Land - Biene sucht Lebensraum

Brunhilde Michaelis
Brunhilde Michaelis | Gelsenkirchen | am 06.11.2017

Manchmal ist man schon verwundert über die Ignoranz gegenüber der Klimakatastrophe. Im Zeitraum zwischen 2009 und 2015 fielen im Stadtgebiet Gelsenkirchens 44 Hektar landwirtschaftliche Fläche weg und niemanden scheint dies aufzuregen. Der Klimawandel wird immer mehr bäuerliche Flächen in anderen, weniger begünstigten Erdteilen wegfallen lassen. Das kann eine massive Gefahr für die Ernährungssicherheit darstellen. Wir...

1 Bild

Einmal arm - immer arm !?

Brunhilde Michaelis
Brunhilde Michaelis | Gelsenkirchen | am 25.10.2017

Mehr als jedes fünfte Kind in Deutschland lebt laut einer Studie länger als fünf Jahre in Armut. Bereits der Armutsbericht des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes 2017 hatte ergeben, dass im Ruhrgebiet jedes dritte Kind von Armut betroffen ist - in einigen Ruhrgebietsstädten sogar jedes zweite. Für zehn weitere Prozent der Kinder ist Armut, nach der neuen Studie, zumindest punktuell ein Problem. „Kinderarmut in einem...

1 Bild

Morddrohungen ein „No Go“

Brunhilde Michaelis
Brunhilde Michaelis | Gelsenkirchen | am 12.10.2017

Wie durch Zeitungsberichte in den letzten Tagen bekannt geworden ist, gab es gegen ein Mitglied des Rates der Stadt Gelsenkirchen Todesdrohungen. Hierzu die Linksfraktion im Rat Gelsenkirchen: „DIE LINKE. in Gelsenkirchen verurteilt ein derartiges Gebaren gegenüber einem Ratsmitglied auf das Schärfste. Morddrohungen und Gewaltanwendung sind kriminell und kein Mittel der politischen Auseinandersetzung. In den letzten...

1 Bild

Mit dem "Pirat" über den Rhein-Herne-Kanal

Brunhilde Michaelis
Brunhilde Michaelis | Gelsenkirchen | am 18.07.2017

Auch in diesem Jahr lädt die Linksfraktion Gelsenkirchen alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein, zu einer gemeinsamen Bootsfahrt auf dem Rhein-Herne-Kanal, von der Anlegestelle Nordsternpark in Richtung Oberhausen und zurück. Auf die Teilnehmer*innen warten an Bord eine Tasse Kaffee, ein Stück Kuchen und anregende Gespräche mit den anwesenden Mandatsträger*innen. Im Anschluss lädt die Gesamtfraktion zu einer...

1 Bild

Jetzt! Bezahlbarer ÖPNV für Alle! 2

Brunhilde Michaelis
Brunhilde Michaelis | Gelsenkirchen | am 07.07.2017

Alle Jahre wieder, so könnte man die Ankündigung des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) betiteln, die laut Meldung der WAZ beabsichtigt, zu Beginn des kommenden Jahres erneut die Preise für Fahrtickets anzuheben. „Unter dem Vorwand der Großzügigkeit und Ausweitung der Mobilität in der höchsten Preisstufe verkennt der VRR, dass das sogenannte Sozialticket für den Kreis der Menschen mit geringem Einkommen kaum noch...

1 Bild

DIE LINKE. Gelsenkirchen sagt HAYIR!

Brunhilde Michaelis
Brunhilde Michaelis | Gelsenkirchen | am 04.04.2017

AKP und Graue Wölfe – Ideologie und Vernetzung türkischer Nationalisten in Deutschland Ein Vortragsabend mit Dr. Kemal Bozay Nationalistische Organisationen gibt es zu viele in Deutschland. Einige sind mehr, andere weniger bekannt. Im Zusammenhang mit dem am 16. April in der Türkei stattfindenden Referendum rückt das Blickfeld der deutschen Öffentlichkeit immer stärker auf die dortige Regierungspartei AKP. Dieses...

1 Bild

Erdogans langer Arm

Brunhilde Michaelis
Brunhilde Michaelis | Gelsenkirchen | am 10.02.2017

Seit gestern findet auf dem Neumarktplatz eine Bilderausstellung zum Putschversuch in der Türkei statt, die noch bis morgen dauern soll. „Die veranstaltende UETD (Vereinigung der türkischen Demokraten), ist eine Lobbyorganisation der AKP, also, der Partei Erdogans. Es tritt immer offener zu Tage, dass Erdogan mit allen Mitteln versucht, auch über das eigentliche Hoheitsgebiet der Türkei hinaus, Befürworter für sein...

1 Bild

Linke lehnt verkaufsoffene Sonntage ab 1

Brunhilde Michaelis
Brunhilde Michaelis | Gelsenkirchen | am 10.02.2017

In der kommenden Ratssitzung sollen die verkaufsoffenen Sonntage für das Jahr 2017 beschlossen werden. Die Ratsfraktion DIE LINKE. in Gelsenkirchen wird diesem Beschluss nicht zustimmen und fordert, die Zahl der verkaufsoffenen Sonntage endlich zurückzufahren. „Mehr Sonntagsöffnungszeiten bedeutet Mehrbelastung für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zugunsten des Profits“, so der Fraktionsvorsitzende Martin Gatzemeier....

1 Bild

Neujahrsempfang der DIE LINKE. Kreisverband Gelsenkirchen

Brunhilde Michaelis
Brunhilde Michaelis | Gelsenkirchen | am 12.01.2017

Gelsenkirchen: Bleckkirche | Ohne Widerstand keine Zukunft! Unter diesem Motto lädt der Kreisverband der DIE LINKE. Gelsenkirchen zum Neujahrsempfang 2017 am Freitag, 13. Januar 2017, ab 19.00 Uhr in die Bleckkirche ein. Wir freuen uns wie jedes Jahr auf interessante Begegnungen und interessante Gespräche.