offline

Harald Landgraf

Lokalkompass ist: Gelsenkirchen
registriert seit 01.07.2010
Beiträge: 423 Schnappschüsse: 2 Kommentare: 123
Folgt: 89 Gefolgt von: 67
Hallo und willkommen beim Lokalkompass! Ich bin Ihr Moderator der Nachrichten-Community in der Region Moers, Kamp-Lintfort, Neukirchen-Vluyn, Duisburg, Dinslaken, Gelsenkirchen und Essen. E-mail: h.landgraf(at)wochenanzeiger-duisburg.de
2 Bilder

Erfolgreiche Lesung - Buch zum Fotoprojekt "Zeit.Lupe." vorgestellt

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Gelsenkirchen | am 11.07.2018

Im Rahmen von "Querbeet", dem Kunstfestival mit elf ausstellenden Künstlern und zahlreichen Acts in der Villa Dahlbusch, fand auch eine Lesung zum Fotoprojekt "Zeit.Lupe." des Fotografen Norbert Rausch statt. Rund 25 Besucher lauschten den Texten von acht Autoren der Schreibwerkstatt Beckhausen, hier der Leiter Michael Meyer. Die Fotografien von Norbert Rausch entstanden alle jeweils mit einer Belichtungszeit von einer...

1 Bild

Bäderkonsens auf der Spur - Sechs Bäder wären nach wie vor das große Ziel 1

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Gelsenkirchen | am 11.07.2018

Am Dienstag beschlossen die Grünen, der SPD und CDU zeitgleich ein Gesprächsangebot zu unterbreiten. Ziel sei es, sich noch im Juli interfraktionell zusammen zu setzen, um einen breiten Konsens in der Bäderfrage herzustellen. Bis Herbst Zeit verstreichen zu lassen und auf Vorschläge der Stadt zu warten, sei laut Fraktionsvorsitzenden Peter Tertocha nicht sinnvoll. Nach den Beratungen im Sport- und im Hauptausschuss habe...

4 Bilder

Gutachter schlägt Zentralisierung vor: Machbarkeitsstudie von Dr. Christian Kuhn vorgestellt 1

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Gelsenkirchen | am 05.07.2018

Der Trend in Deutschland gehe in Richtung Zentralisierung. Das weiß Dr. Christian Kuhn von der Deutschen Sportstättenbetriebs- und Planungsgesellschaft, die den Auftrag für eine Machbarkeitsstudie zur Zukunft der Bäder in Gelsenkirchen erhalten hatte. Am Mittwoch stellte er die Ergebnisse der Presse und im Sportausschuss vor. Grundsätzlich sei klar: Gelsenkirchen benötige in 30 Jahren genau so viele Schwimmflächen wie...

1 Bild

Kampagne "4 + 2" zum Bäderkonzept: CDU wünscht sich maximale Bürgerbeteiligung

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Gelsenkirchen | am 03.07.2018

Sommerzeit, Badezeit - genau passend, um sich mit dem Bäderkonzept der Stadt Gelsenkirchen auseinanderzusetzen. Auch ein guter Zeitpunkt, meint die CDU, für den Start ihrer neuen Kampagne "4 + 2". Via Großplakate, neuer Homepage "bäderkonzept.de", twitter (#bäderkonzept) und Facebook wollen die Christdemokraten in die inhaltliche Debatte eintauchen. Mit weißblauen Wasserbällen und Postkarten möchte man an Schwimmbädern...

3 Bilder

Junge Autoren in "Zeit.Lupe." – Schreibwerkstatt Beckhausen trifft Kunst beim Querbeet-Festival

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Gelsenkirchen | am 03.07.2018

Wenn vom 6. bis 15. Juli in der Villa Dahlbusch das Querbeet-Festival über die Bühne geht, ist auch die Schreibwerkstatt Beckhausen mit von der Partie. Am 8. Juli lesen Autoren Texte, die sie extra zu den Fotos des Bochumer Fotografen Norbert Rausch, einer von elf ausstellenden Künstlern, verfassten. "Zeit.Lupe." heißt das Projekt des Fotografen. Der Titel passt zu den Fotografien, mit denen kurze Momente der Bewegung in...

1 Bild

Die Snooker-Story: Taschenspieler des Ruhrgebiets 1

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Gelsenkirchen | am 29.06.2018

Multimedia-Story Snooker-Manie im Ruhrgebiet +++ Die hiesigen Billardspieler werden immer besser. +++ Erster Profi kam aus Essen. +++ Topclubs in Essen und Gelsenkirchen +++ Ruhr-Snooker-Marathon 2018 im Oktober Site öffnet sich nur bei Safari, Google-Chrome und Firefox.

1 Bild

Zauberlehrling - Ahmad Kailash fand nach seiner Flucht Glück und Erfolg

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Essen-Borbeck | am 28.06.2018

Großer Bahnhof: Ahmad Kailash wurde gefeiert. Handwerkskammer, Kreishandwerkerschaft Essen und die Fahrzeug-Werke Lueg AG gratulierten dem vorbildlichen Auszubildenden. Dass er zugleich Flüchtling aus Syrien ist und hier sein Glück und Erfolg gefunden hat, ist das besondere an seiner Geschichte. Seit rund vier Jahren gibt es schon die Auszeichnung "Lehrling des Monats" der elf Kreishandwerkerschaften im...

2 Bilder

Puzzleteil im Gesamtgefüge - FreiRaum in Altendorf - Mithelfer gesucht

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Essen-West | am 28.06.2018

Dass Kirche mehr ist als eine Institution, zeigt einmal mehr ein neues Projekt, das in Altendorf auf den Weg gebracht werden soll. Die katholische Gemeinde St. Mariä Himmelfahrt möchte sich vermehrt um Randgruppen kümmern und einen Treffpunkt aufbauen. Für den Aufbau dieser Randgruppenarbeit in Altendorf werden noch ehrenamtliche Mithelfer gesucht. "Es geht darum, dass wir im Gemeindezentrum Marienheim, Schmitzstraße, einen...

5 Bilder

Ruhige Hand, klarer Verstand - Wer Snooker im SC 147 Essen spielt, kann direkt durchmarschieren

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Essen-West | am 28.06.2018

Nicht nur an der Helmstraße, beim BC Frintrop wird hochklassig Billard gespielt. Dreiband, wohlgemerkt und das in der zweiten Bundesliga. Auch beim SC 147 Essen e.V. läuft es richtig rund. Sechs grüne Tische mit kostbarem Tuch bespannt laden zum Spielen ein. Zum Snooker-Spiel. Ob's die Superluschen sind oder die Erstliga-Spieler - wer hier vorbeikommt, schiebt keine ruhige Kugel. Drei Teams stellt der Club mit Vereinssitz...

5 Bilder

"Junge Impulse" - Schreibwerkstatt Beckhausen veröffentlicht dritte Anthologie im Vokabelheft-Format 1

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Gelsenkirchen | am 23.06.2018

Aller guten Dinge sind drei, weiß der Volksmund. Drei Büchlein im Vokabelheft-Format hat die Schreibwerkstatt der evangelischen Jugend Beckhausen nun bereits veröffentlicht. Und der Ehrgeiz der seit über zwei Jahren bestehenden Truppe geht noch weiter. "Meine Vorstellung vom Glück" und "Bruckstücke eines Traums" lauteten die Titel der ersten Publikationen. Nun gesellt sich "Junge Impulse" dazu. "Nach einem roten und einem...

„Mach mit am Markt“ - Kultur- und Kinderfest in Frohnhausen

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Essen-West | am 21.06.2018

Spiel, Spaß und Musik für große und kleine Kinder: Das Kulturbüro der Stadt Essen lädt am Freitag, 22. Juni, von 14 bis 17 Uhr zum alljährlichen Stadtteilfest „Mach mit am Markt“ auf den Frohnhauser Marktplatz ein. Während viele Spiele- und Bastelaktionen auf dem Platz angeboten werden, wird auf der Bühne getanzt und gesungen. Das Kulturbüro veranstaltet in Kooperation mit Frohnhauser Kitas und Schulen das beliebte „Mach...

1 Bild

Neues für Straßen, Parks, Schulen und Plätze: Bezirksvertretung III tagt Donnerstag, 21. Juni

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Essen-West | am 12.06.2018

Volles Programm: Die Bezirksvertreter des Essener Westens beraten sich wieder. Die nächste Sitzung der Bezirksvertretung III findet am Donnerstag, 21. Juni, um 17 Uhr im Lighthouse statt. Als einer der ersten Punkte wird über das Stadtteilprojekt Altendorf berichtet. Außerdem wird über die Verlagerung der Berufskollegstandorte Erich-Brost und Robert-Schuman an die Planckstraße gesprochen, weitere Planungsschritte sollen...

++ Telegramm ++ Aktuelle Meldungen aus Essen ++ Aus Politik und Gesellschaft

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Essen-Borbeck | am 08.06.2018

Alljährlich feiern Muslime den Fastenmonat Ramadan. Zu diesem Anlass hat die Kommission Islam und Moscheen in Essen (KIM-E) zum Fastenbrechen eingeladen. Gefolgt sind dem Ruf in das prachtvolle Le Palais über 250 Gäste, darunter hohe Würdenträger wie Thomas Kufen – Oberbürgermeister der Stadt Essen – und Sener Cebeci, Generalkonsul der türkischen Republik in Essen. +++ Dass E-Autos an Essener Parksäulen nicht voll...

3 Bilder

Der Snooker-Profi: Lukas Kleckers aus Essen machte sein Hobby zum Beruf und nahm sogar an der WM teil

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Essen-Borbeck | am 28.05.2018

Vom Billardspielen leben können, wer träumt nicht davon. Der Essener Lukas Kleckers hat sich seinen Wunsch erfüllt und spielt seit einem Jahr professionell Snooker. Zusammen mit der Welt-Elite. Er ist der einzige Snooker-Profi Deutschlands. Seit dem Abitur im Jahr 2014 bastelte er an seinem Plan, das Hobby zum Beruf zu machen. 2013 war er ja schon Deutscher Meister geworden. „Den Traum hatte ich sehr lange“, berichtet der...

4 Bilder

Marathon anzüglich: Beim Vivawest-Marathon am Sonntag peilt Pfeiffer Weltrekord an

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Gelsenkirchen | am 23.05.2018

Wenn am Sonntag der Vivawest-Marathon startet, dürften sich die Augen der Zuschauer besonders auf den neuen deutschen Marathon-Stern richten, der 25-jährige Hendrik Pfeiffer geht an den Start. Erst 2016 hatte Hendrik Pfeiffer sein Marathon-Debut, qualifizierte sich sogar für die Olympischen Spiele in Rio, gesundheitsbedingt musste er aber aussetzen. Bisheriger Höhepunkt: Der Sieg beim Köln-Marathon 2017 in 2:13,39...