online

Heinz Kolb

19.492
Lokalkompass ist: Gelsenkirchen
19.492 Punkte | registriert seit 23.08.2010
Beiträge: 2.399 Schnappschüsse: 61 Kommentare: 3.354
Folgt: 407 Gefolgt von: 370
Über mich 
1949 erblickte ich in Büdingen (Oberhessen) das Licht der Welt. 1964 begann ich eine Lehre als Maurer und schloss diese mit der Gesellenprüfung ab. 1970 stand ich mit Sack- und Pack auf dem Essener Hauptbahnhof. Ja was zog mich ins Ruhrgebiet? Schnell Erklärt, denn der liebe Gott erschuf die Mädchen aus dem Kohlenpott. Auch hier im Pott arbeitete ich in meinem Erlernten Beruf, bis ich diesen aus Gesundheitlichen gründen 1980 aufgeben musste. Da die LVA keine BU- Rente bezahlte da ich ja noch leichte Tätigkeit ausüben konnte, es aber diese Tätigkeit nicht gab wurde ich selbst Aktiv. Ich arbeitete hauptamtlich als Kinder- und Jungenbetreuer in einem Städt. Jugendheim, war Mitglied der Falken. War auch als Friedhofwärter beschäftigt, wo ich auch für die Trauerhalle zuständig war. Viele, viele Jahre war ich in drei Seniorenzentren der Arbeiterwohlfahrt in Gelsenk – Horst, Gelsenk – Schalke und Gladbeck als Seniorenbetreuer im Pfortendienst, seit 1983 bin ich Ehrenamtlich in meinem Stadtteil tätig und bin Mitglied vieler Organisationen (IG-BAU, AWO, SPD usw.). Nun bin ich auch Seniorenvertreter/Nachbarschaftsstifter der Stadt Gelsenkirchen, das ist ein Ehrenamt ähnlich den Knappschaftsältesten angelegt. Ich kümmere mich um meine Nachbarn im Stadtteil Horst-West und Umgebung damit ein besseres Miteinander funktioniert und bin sozusagen ein Lotse zu den Profis. Ansonsten kümmere ich mich schon länger darum das man auch noch im hohen Alter und mit "geistiger Veränderung" in seinem gewohnten Umfeld leben kann und dann ist da noch eine besondere Liebe. Beschäftige mich mit der Geschichte meines Stadtteils, wenn sie hier mehr Erfahren wollen http://heinzkolb.npage.de In diesem Sinne Glück auf http://heinzkolb.npage.de http://heinzkolb.npage.de
1 Bild

Wünsche allen ein Frohes Osterfest 1

Heinz Kolb
Heinz Kolb aus Gelsenkirchen | vor 13 Minuten

Gelsenkirchen: Frohe Ostern | Liebe Lokalkompass Freunde ich wünsche euch allen ein Frohes Osterfest.

13 Bilder

Nachbarschaftsspaziergang mit Frank Baranowski durch Horst.

Heinz Kolb
Heinz Kolb aus Gelsenkirchen | vor 2 Tagen

Gelsenkirchen: SPD Spaziergang | Nachdem am Mittwoch. 16. April 2014 unser Osterspaziergang mit Oberbürgermeister Frank Baranowski dessen Amtszeit ja erst 2015 zu Ende gewesen wäre . Es ist aber sicherlich ein deutliches Zeichen der Geschlossenheit, das er durch seine Entscheidung eine gemeinsame Wahl von Rat,- Bezirk- und Oberbürgermeister ermöglicht hat. Auch die Stadtkasse wird dadurch um 460. 000 € entlastet, viel Geld, das nun für die Bürger zu...

1 Bild

Wahlkampfauftakt der SPD Gelsenkirchen, Sa. 19. April, 10.45 Uhr Bahnhofstraße

Heinz Kolb
Heinz Kolb aus Gelsenkirchen | vor 3 Tagen

Gelsenkirchen: Wahlkampfauftakt | Die SPD in Gelsenkirchen gibt am Samstag, 19. April 2014 zusammen ihrem Oberbürgermeisterkandidaten, Frank Baranowski, vielen Ratskandidatinnen und Kandidaten und ihrer Kandidatin für das Europäische Parlament, Gabriele Preuß den offiziellen Startschuss für den Straßenwahlkampf. Gleich an zwei Standorten werden die Genossinnen und Genossen die Bürgerinnen und Bürger informieren und sie auffordern, sich an den Wahlen zu...

13 Bilder

Besuch des Horster Wochenmarktes mit Frank Baranowski.

Heinz Kolb
Heinz Kolb aus Gelsenkirchen | vor 3 Tagen

Gelsenkirchen: Besuch auf dem Wochenmarkt | Pünktlich um 10:00 Uhr gingen Frank Baranowski OB – Kandidat und Amtsinhaber seit 2004 gemeinsam mit den Stadtverordneten aus Horst – Nord Ralf Lehmann und Lutz Dworzak Horst – Süd, sowie Bezirksbürgermeister Joachim Gill (Horst – Süd) der erneut auf dem Listenplatz 1 für die Bezirksvertretung Gelsenkirchen – West Kandidiert und die Bezirksverordneten Petra Meier,(8Horst – Süd) Rosemarie Gerlach und Heinz Kolb (Horst –...

1 Bild

Osterspaziergang mit Frank Baranowski.

Heinz Kolb
Heinz Kolb aus Gelsenkirchen | vor 4 Tagen

Gelsenkirchen: Osterspaziergang | Am Mittwoch. 16. April 2014 sind die beiden SPD – Stadtverordnetem Ralf Lehmann (Horst- Nord) und Lutz Dworzak (Horst – Süd), sowie Bezirksbürgermeister Joachim Gill, Bezirksverordnete Petra Meyer (Horst – Süd), Heinz Kolb und Rosemarie Gerlach (Horst – Nord) mit Frank Baranowski in Horst Unterwegs, Start ist bereits um 10:00 Uhr mit dem Besuch des Horster Wochenmarktes auf dem Josef – Büscher – Platz gegenüber dem...

1 Bild

Lohnplus für Gerüstbauer: Seit März gibt es mehr Geld. Beschäftigte sollten deshalb einen Lohncheck machen, rät die IG BAU.

Heinz Kolb
Heinz Kolb aus Gelsenkirchen | am 11.04.2014

Gelsenkirchen: IG- Bau Bezirksvorsitzende der IG BAU Emscher-Lippe Aa | Stärkeres „Lohn-Gerüst“: Die Gerüstbauer in Gelsenkirchen bekommen mehr Geld. Ihr Lohn steigt um 3,5 Prozent. Darauf hat die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt hingewiesen. „In der aktuellen Tarifrunde konnten wir für unsere Mitglieder ein gutes Ergebnis herausholen. Ab sofort liegt der tarifliche Stundenlohn bei 14,44 Euro. Für einen Gerüstbauer bedeutet dies gut 80 Euro pro Monat mehr auf dem Konto“, sagt Susanne...

1 Bild

Barbara Filthaus: Der Kompromiss bei der Finanzierung der Inklusion hilft auch Gelsenkirchen

Heinz Kolb
Heinz Kolb aus Gelsenkirchen | am 10.04.2014

Gelsenkirchen: SPD- Ratsfraktion | Barbara Filthaus, schulpolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion begrüßt die Einigung zwischen der Landesregierung und den kommunalen Spitzenverbänden bei der Finanzierung der Inklusion an Schulen. „Das ist eine gute Nachricht gerade für finanzschwache Kommunen wie Gelsenkirchen. Wir werden jetzt die Kosten des inklusiven Unterrichts an Schulen nicht allein schultern müssen,“ so Barbara Filthaus. Mit dem Kompromiss...

Joachim Poß bei „Studio Friedman“

Heinz Kolb
Heinz Kolb aus Gelsenkirchen | am 09.04.2014

Gelsenkirchen: Joachim Poß SPD | Der Gelsenkirchener Bundestagsabgeordnete Joachim Poß, Mitglied des SPD-Bundesvorstands, diskutiert am morgigen Donnerstag 10. April 2014 in der Sendung „Studio Friedman“ mit Moderator Michel Friedman und dem sächsischen FDP-Landesvorsitzenden Holger Zastrow zur Politik der Großen Koalition. Im Mittelpunkt der Diskussion werden der gesetzliche Mindestlohn, das Rentenpaket, die Steuerpolitik und der ausgeglichene...

1 Bild

Mehr Geld vom Bund für die Bekämpfung der Langzeitarbeitslosigkeit

Heinz Kolb
Heinz Kolb aus Gelsenkirchen | am 08.04.2014

Gelsenkirchen: Joachim Poß SPD | Der Gelsenkirchener SPD-Bundestagsabgeordnete Joachim Poß freut sich über die Nachricht, dass Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles deutlich mehr Geld für die Bekämpfung der Langzeitarbeitslosigkeit zur Verfügung stellen wird. Ein entsprechender Vorschlag wurde im Rahmen der jetzt laufenden Haushaltsberatungen im Deutschen Bundestag eingebracht. Insgesamt sollen in den kommenden vier Jahren die Mittel für die...

1 Bild

Oliver Wittke hat etwas durcheinander gebracht.

Heinz Kolb
Heinz Kolb aus Gelsenkirchen | am 07.04.2014

Gelsenkirchen: Joachim Poß | Die Umsetzung des Gelsenkirchener Appells ist ein gemeinsames Anliegen der drei Gelsenkirchener Bundestagsabgeordneten. Deshalb finden regelmäßig informelle Arbeitstreffen zwischen den MdB Joachim Poß (SPD), Oliver Wittke (CDU), Irene Mihalic (Grüne), der Gelsenkirchener Sozialdezernentin Karin Welge und dem Leiter des Integrationscenters Reiner Lipka statt. Ziel ist es, im Interesse der Gelsenkirchener...

1 Bild

Mehrere Verletzte bei Verkehrsunfall. Fahrer stand unter Alkoholeifluss.

Heinz Kolb
Heinz Kolb aus Gelsenkirchen | am 06.04.2014

Gelsenkirchen: Polizeimeldung | Bei einem Verkehrsunfall am Freitagabend 04. April 2014 gegen 22:55 Uhr im Kreisverkehr an der Vinckestraße im Gelsenkirchener Ortsteil Buer ereignete sich ein Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten Personen. Die Ursache dürfte nach Beobachtung von Zeugen eine überhöhte Geschwindigkeit gewesen sein. Der 27- jährige Fahrer des Wagens, durchfuhr den Kreisverkehr und verlor an der Ausfahrt in Richtung Buer die...

1 Bild

„Tour de Mitte“ - SPD Bezirksfraktion GE Mitte lädt zur Fahrradtour ein

Heinz Kolb
Heinz Kolb aus Gelsenkirchen | am 04.04.2014

Gelsenkirchen: Radtour der SPD | Am Samstag, 05.04.2014 lädt die SPD Bezirksfraktion Gelsenkirchen Mitte alle interessierten Bürger und Bürgerinnen zur Fahrradtour durch den Bezirk ein. Dabei werden alle 7 Stadtteile befahren, um entlang der Strecke auf zu zeigen, wie sich der Bezirk in den letzten 5 Jahren verändert hat bzw. was sich in der nächsten Zeit stark verändern wird. Da ist z.B. das Gelände des Schalker Vereins ebenso, wie der Tossehof...

1 Bild

Mehr Geld für Beschäftigte: Lohn plus von insgesamt 5,75 Prozent

Heinz Kolb
Heinz Kolb aus Gelsenkirchen | am 04.04.2014

Gelsenkirchen: IG- Bau- Bezirksverband Emscher- Lippe Aa | Hängepartie für Maler und Lackierer in Gelsenkirchen vorbei Maler streichen mehr Geld ein: Die Maler und Lackierer in Gelsenkirchen bekommen ab sofort mehr Geld. Ihr Lohn steigt um 3,2 Prozent. Darauf hat die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt hingewiesen. Nach Angaben der Maler- und Lackierer-Gewerkschaft IG BAU müssen die Chefs das Lohn plus zum ersten Mal für März zahlen, genauso wie einen Einmal-Betrag in Höhe...

1 Bild

Fernbusse rollen nicht an Gelsenkirchen vorbei 5

Heinz Kolb
Heinz Kolb aus Gelsenkirchen | am 02.04.2014

Gelsenkirchen: Fernbusse | Verwaltung bietet Fernbusunternehmen Haltepunkt in der Kranefeldstraße am Nordsternpark in Horst an Die Information der CDU, die Stadt Gelsenkirchen könne keine geeigneten Haltepunkte für Fernbusse benennen ist falsch. Schon vor Wochen hat die Stadt Gelsenkirchen sowohl die anfragenden Fernbusunternehmer als auch den CDU-Ratsfraktionsvorsitzenden Werner Wöll darüber informiert, dass es Gespräche über geeignete...

1 Bild

10.000 Euro Schaden: Flammen schlugen auf Mehrfamilienhaus über

Heinz Kolb
Heinz Kolb aus Gelsenkirchen | am 31.03.2014

Gelsenkirchen: Polizeimeldung | Gegen 23.00 Uhr am Samstagabend 29. März 2014 wurde die Feuerwehr zur Grenzstraße 78 im Gelsenkirchener Ortsteil Schalke gerufen. Ein abgestellter Motorroller der vor dem Mehrfamilienhaus 78 stand brannte aus ungeklärter Ursache. Die Flammen schlugen auf dem Mehrfamilienhaus über und beschädigten die Hausfassade und mehrere Fenster bis zur zweiten Etage. Im Zuge der Löschmaßnahmen musste die Feuerwehr zwei...