offline

Heinz Kolb

22.572
Lokalkompass ist: Gelsenkirchen
22.572 Punkte | registriert seit 23.08.2010
Beiträge: 2.807 Schnappschüsse: 69 Kommentare: 3.810
Folgt: 440 Gefolgt von: 344
1949 erblickte ich in Büdingen (Oberhessen) das Licht der Welt. 1964 begann ich eine Lehre als Maurer und schloss diese mit der Gesellenprüfung ab. 1970 stand ich mit Sack- und Pack auf dem Essener Hauptbahnhof. Ja was zog mich ins Ruhrgebiet? Schnell Erklärt, denn der liebe Gott erschuf die Mädchen aus dem Kohlenpott. Auch hier im Pott arbeitete ich in meinem Erlernten Beruf, bis ich diesen aus Gesundheitlichen gründen 1980 aufgeben musste. Da die LVA keine BU- Rente bezahlte da ich ja noch leichte Tätigkeit ausüben konnte, es aber diese Tätigkeit nicht gab wurde ich selbst Aktiv. Ich arbeitete hauptamtlich als Kinder- und Jungenbetreuer in einem Städt. Jugendheim, war Mitglied der Falken. War auch als Friedhofwärter beschäftigt, wo ich auch für die Trauerhalle zuständig war. Viele, viele Jahre war ich in drei Seniorenzentren der Arbeiterwohlfahrt in Gelsenk – Horst, Gelsenk – Schalke und Gladbeck als Seniorenbetreuer im Pfortendienst, seit 1983 bin ich Ehrenamtlich in meinem Stadtteil tätig und bin Mitglied vieler Organisationen (IG-BAU, AWO, SPD usw.). Nun bin ich auch Seniorenvertreter/Nachbarschaftsstifter der Stadt Gelsenkirchen, das ist ein Ehrenamt ähnlich den Knappschaftsältesten angelegt. Ich kümmere mich um meine Nachbarn im Stadtteil Horst-West und Umgebung damit ein besseres Miteinander funktioniert und bin sozusagen ein Lotse zu den Profis. Ansonsten kümmere ich mich schon länger darum das man auch noch im hohen Alter und mit "geistiger Veränderung" in seinem gewohnten Umfeld leben kann und dann ist da noch eine besondere Liebe. Beschäftige mich mit der Geschichte meines Stadtteils, wenn sie hier mehr Erfahren wollen http://heinzkolb.npage.de In diesem Sinne Glück auf http://heinzkolb.npage.de http://heinzkolb.npage.de
1 Bild

25 – jährige schwer verletzt, nur weil ein 53 – jähriger falsch gewendet hat.

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | vor 12 Stunden, 13 Minuten

Gelsenkirchen: Polizeimeldung | Gegen 18:20 Uhr wollte ein 53- jähriger PKW – Fahrer auf der Horster Straße im Gelsenkirchener Ortsteil Beckhausen wenden. Hierbei übersah er den entgegenkommenden PKW einer 25 – jährigen, beide Fahrzeuge stießen zusammen. Beim Zusammenstoß erlitt die 25- jährige schwere Verletzungen und musste in ein Krangenhaus gebracht werden, hier wird sie nun Stationär behandelt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden...

1 Bild

Puk lädt zum Osterfeuer.

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | vor 13 Stunden, 33 Minuten

Gelsenkirchen: Osterfeuer für Alt und Jung | Am Donnerstag. 02. April 2015 lädt der PuK Essener Straße 50a ab 17:00 Uhr zum Oster – Feuer ein. Bei Leckerem vom Grill gibt es Stockbrot, man kann Osternester – Basteln und vieles mehr.

1 Bild

BP - Werk in Schloven Facktelte in der Nacht gegen 02:30 Uhr ab, Feuerschein war bis nach Horst zu Sehen. 4

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | vor 2 Tagen

Gelsenkirchen: Abfackeln |

1 Bild

Ferien im Museum Zwei Wochen Programm mit Betreuung

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | vor 2 Tagen

Gelsenkirchen: Ferienprogramm | Gelsenkirchen. Im Kunstmuseum Gelsenkirchen findet ab Montag 30. März 2015 wieder das kostenlose zweiwöchige Osterferienprogramm statt, bei dem Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 12 Jahren kreativ werden können. Vom 30. März bis zum 10. April 2015 dreht sich alles um das Thema „Frühling“. In diesen beiden Wochen entstehen Bilder und viele kleine Objekte, und es wird gemalt, geschnitten, geklebt und gedruckt....

1 Bild

„Schengen - Abkommen war Meilenstein der europäischen Integration“ 3

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | vor 3 Tagen

Gelsenkirchen: Gabriele Preuß | Am 26. März 1995 trat das Schengener Abkommen vollumfänglich in Kraft. Es ermöglichte den Grenzverkehr ohne Passkontrollen in den Unterzeichnerstaaten und wurde 1999 grundsätzlich ins EU- Recht implementiert. Zum 20. Jahrestag des Inkrafttretens erklärt die SPD - Europaabgeordnete Gabriele Preuß: „Das Schengen - Abkommen war ein Meilenstein der europäischen Integration und hat effektiv dazu beigetragen,...

1 Bild

„Barbara kreativ“ im Foyer der St. Barbara Hospital 4

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gladbeck | vor 5 Tagen

Gladbeck: Kreativmarkt | Zu Gunsten des Emmaus - Hospizes St. Hedwig Resse und des Ambulanten Kinderhospizes in Gladbeck veranstaltet das St. Barbara-Hospital im Foyer des Krankenhauses Barbarastraße 2 wieder vom 27. März bis 29. März 2015 in der Zeit von 11:00 bis 17:00 Uhr den „Barbara kreativ“ Markt. Geboten werden selbst gefertigter Schmuck, Bilder, Näharbeiten, Kerzen, Papier- und Holzbasteleien sowie Leckeres aus der Küche angeboten....

1 Bild

Ohne Worte 13

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 23.03.2015

Gelsenkirchen: Ohne Worte |

1 Bild

GELSENKIRCHEN: Städtische Tageseinrichtungen zum Teil wegen Warnstreik im Sozial- und Erziehungsdienst geschlossen

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 22.03.2015

Gelsenkirchen: Warnstreiks | Die Gewerkschaften haben den Sozial- und Erziehungsbereich für Montag, 23. März 2015, zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen. Davon sind auch die Kindertageseinrichtungen in Gelsenkirchen betroffen. Nach dem jetzigen Stand werden 33 Tageseinrichtungen schließen, 24 Tageseinrichtungen bieten eine Notgruppenbetreuung an und 9 Tageseinrichtungen bleiben geöffnet. mehr...

1 Bild

Auf den Anfang kommt es an – Seminar für werdende Eltern, Angehörige und Interessierte

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gladbeck | am 21.03.2015

Gladbeck: Information für werdende Eltern | Unter der Leitung von Chefarzt Dr. med. Rudolf Gossen und Oberarzt Dr. med. Markus Klopf findet im Kompetenzzentrum „KKEL vor Ort – Gesundheit nah am Menschen“, Barbarastr. 2, 45964 Gladbeck, am Montag. 23. März 2015 von 18:00 bis 20:00 Uhr ein kostenloses Seminar zu Themen rund um die Geburt statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Themen sind: Geburt in Bewegung – die Kräfte nutzen (Hebamme Petra...

4 Bilder

Linie 301: Horster Straße in Gelsenkirchen - Beckhausen 3

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 21.03.2015

Gelsenkirchen: Umbau Horster Straße | Auf der Horster Straße in Beckhausen kommen nun endlich die Arbeiten zwischen Horster Straße Nr. 301/303 und Horster Straße 380 in Fahrtrichtung Buer voran. Damit die Arbeiten in Fahrtrichtung Horst in diesem Bereich beginnen können, sind noch einmal umfangreiche Gleisarbeiten im Bereich der Weichen erforderlich. In den Osterferien beginnt auch der Kanalbau im Bereich zwischen Horster Straße 296 und Braukämperstraße in...

1 Bild

Infoabend mit Dr. Ali - Ekber Firat, Chefarzt für Innere Medizin und Pneumologie am Bergmannsheil zum Thema Schlafstörungen.

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 20.03.2015

Gelsenkirchen: Informationsveranstaltung Thema Schlafstörung | Am Mittwoch. 25. März 2015 findet in der Zeit zwischen 18:00 und 19:30 Uhr im Seminarraum im Bergmannsheil in Gelsenkirchen – Buer am Schernerweg 4, ein Infoabend mit Dr. Ali - Ekber Firat, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin zum Thema Pneumologie statt. Etwa 15 Prozent der Erwachsenen in Deutschland leidet unter Schlafstörungen. Dabei pausiert die Atmung vom Schlafenden kurzzeitig, über behandlungsbedürftige...

1 Bild

Keine Sprechstunde im Paul – Gerhard – Haus.

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 19.03.2015

Gelsenkirchen: Keine Sprechstunde | Wegen der Osterferien fällt die Sprechstunde der Seniorenvertreterin/ Nachbarstifterin Traude Heimhilcher am Mittwoch 25. März sowie am 01. April 2015 im Paul- Gerhard – Haus, Industriestraße 38 in Horst aus. Am Mittwoch. 08. April 2015 steht ihnen Frau Heimhilcher zur gewohnten Zeit zwischen 15:00 und 17:00 Uhr wieder zu Verfügung. Frau Heimhilcher wünscht allen ein Frohes Osterfest.

1 Bild

„Frühlingserwachen“ im St. Josef – Hospital Gelsenkirchen – Horst. 2

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 19.03.2015

Gelsenkirchen: Frühlingserwachen | Zu Gunsten des Emmaus - Hospizes St. Hedwig Resse und des Ambulanten Kinderhospizes Emscher-Lippe veranstaltet das St. Josef-Hospital im Foyer des Krankenhauses Robert – Bertram – Platz 1 vom 20. bis 22. März 2015 jeweils von 11:00 bis 17:00 Uhr einen Kreativmarkt zum Thema „Frühlingserwachen“. Es werden Schmuck, Leckeres aus der Küche, genähte Accessoires, Patchwork, Papierbasteleien und Holzarbeiten angeboten....

10 Bilder

Ein Nachmittag für Wilma Friese.

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 19.03.2015

Gelsenkirchen: Erinnerung an Wilma Friese | 25. Jahre von 1989 – 2014 war sie Vorsitzende des AWO - Ortsvereins Horst – Nord, kurz vor Weihnachten vergangenen Jahres ist sie verstorben. Aus diesem Grunde fand am Mittwoch. 28. März im Rahmen des AWO – Nachmittages eine Feier im Seniorenzentrum Marie – Juchacz – Weg, bei der sie mit Schilderung vieler Begebenheiten, Geschichten und Erlebnissen, aber auch den Lieblingsliedern der langjährigen Vorsitzenden des...

1 Bild

Elsbeth Scmidt, SPD-Stadtverordnete Beckhausen: „Weg für Kinder auf der Braukämperstraße jetzt sicherer!“

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 19.03.2015

Gelsenkirchen: SPD - Ratsfraktion | Elsbeth Schmidt, SPD Stadtverordnete in Beckhausen, freut sich darüber, dass die Verwaltung unkompliziert und schnell durch Fahrbahnmarkierungen im Bereich der Familienbildungsstätte an der Braukämperstraße den Weg für Kinder sicherer gemacht hat. Anwohner, so Elsbeth Schmidt, hatten immer wieder beobachtet, dass Autofahrer sehr zügig bis schnell den Bereich befahren haben und dadurch Kinder in Gefahr geraten seien....