offline

Heinz Kolb

22.291
Lokalkompass ist: Gelsenkirchen
22.291 Punkte | registriert seit 23.08.2010
Beiträge: 2.769 Schnappschüsse: 67 Kommentare: 3.773
Folgt: 438 Gefolgt von: 347
1949 erblickte ich in Büdingen (Oberhessen) das Licht der Welt. 1964 begann ich eine Lehre als Maurer und schloss diese mit der Gesellenprüfung ab. 1970 stand ich mit Sack- und Pack auf dem Essener Hauptbahnhof. Ja was zog mich ins Ruhrgebiet? Schnell Erklärt, denn der liebe Gott erschuf die Mädchen aus dem Kohlenpott. Auch hier im Pott arbeitete ich in meinem Erlernten Beruf, bis ich diesen aus Gesundheitlichen gründen 1980 aufgeben musste. Da die LVA keine BU- Rente bezahlte da ich ja noch leichte Tätigkeit ausüben konnte, es aber diese Tätigkeit nicht gab wurde ich selbst Aktiv. Ich arbeitete hauptamtlich als Kinder- und Jungenbetreuer in einem Städt. Jugendheim, war Mitglied der Falken. War auch als Friedhofwärter beschäftigt, wo ich auch für die Trauerhalle zuständig war. Viele, viele Jahre war ich in drei Seniorenzentren der Arbeiterwohlfahrt in Gelsenk – Horst, Gelsenk – Schalke und Gladbeck als Seniorenbetreuer im Pfortendienst, seit 1983 bin ich Ehrenamtlich in meinem Stadtteil tätig und bin Mitglied vieler Organisationen (IG-BAU, AWO, SPD usw.). Nun bin ich auch Seniorenvertreter/Nachbarschaftsstifter der Stadt Gelsenkirchen, das ist ein Ehrenamt ähnlich den Knappschaftsältesten angelegt. Ich kümmere mich um meine Nachbarn im Stadtteil Horst-West und Umgebung damit ein besseres Miteinander funktioniert und bin sozusagen ein Lotse zu den Profis. Ansonsten kümmere ich mich schon länger darum das man auch noch im hohen Alter und mit "geistiger Veränderung" in seinem gewohnten Umfeld leben kann und dann ist da noch eine besondere Liebe. Beschäftige mich mit der Geschichte meines Stadtteils, wenn sie hier mehr Erfahren wollen http://heinzkolb.npage.de In diesem Sinne Glück auf http://heinzkolb.npage.de http://heinzkolb.npage.de
1 Bild

Wir Trauern um Wolfram Wuttke 9

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | vor 9 Stunden, 47 Minuten

Gelsenkirchen: Wir Trauern um Wolfram Wuttke | . Viele werden sich jetzt die Frage Stellen wer ist Wolfram Wuttke? Wolfram Wuttke war ein deutscher Fußballer der am 17. November 1961 in Castrop-Rauxel das Licht der Welt erblickte. Seine Fußballerische Laufbahn begann in der Jugend beim SG Castrop-Rauxel. Als 15- jähriger wechselte er 1976 in die Jugendabteilung des FC Schalke 04 und wurde zwei Jahre später 1978 mit der B - Jugend deutscher Meister. Am 29....

1 Bild

Mein Gelsenkirchen 4

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | vor 2 Tagen

Gelsenkirchen: Meine Heimat | Meine Heimat Gelsenkirchen, ich möchte zu Fuß nach Gelsenkirchen gehen, meine liebe mein Leben meine Heimatstadt. Wünsche allen ein schönes Wochenende. Glück auf!

1 Bild

Nach Containerbrand in Altenessen sucht die Kriminalpolizei Zeugen.

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Essen-Nord | vor 3 Tagen

Essen: Polizeimeldung | Am Mittwochabend 25. Feb. 2015 zündeten Unbekannte Täter auf einem Hinterhof eines Supermarktes an der Hövelstraße in Altenessen – Süd einen Container an. Das Kriminalkommissariat 11 sucht nun nach den Brandstiftern, die sich kurz nach 22 Uhr von dem Hinterhof des Supermarktes entfernt haben müssen. Zeugen, die den Brand gegen 22:20 Uhr bemerkt hatten, verständigten die Polizei Zeugen, die zur relevanten Zeit...

1 Bild

David Peters zum Grundstück Ringstraße/Weberstraße: „Es ist gut, dass die Stadt jetzt handelt.“

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | vor 3 Tagen

b> „Was die Verwaltung tut, findet meine volle Unterstützung,“ erklärt der Altstädter Stadtverordnete David Peters zur heute in der Presse angekündigten Bewirtschaftung des Eckgrundstückes Ringstraße/Weberstraße. Die Stadt hatte angekündigt, das Gelände von Unrat zu säubern und zunächst als bewirtschafteten Parkraum nutzen zu wollen. „Die Bewirtschaftung ist als Zwischenlösung ja schon lange geplant und bietet die...

1 Bild

Bottrop. Bankräuber flüchtig. 4

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Bottrop | vor 4 Tagen

Bottrop: Polizeimeldung | Banküberfall in Bottrop Wie die Polizei Mitteilt versuchte ein Mann unter Verhalt einer Schusswaffe gegen 11:25 Uhr am heutigen Tag. 25. Feb. 2015 die Sparkasse an der Johannisstraße in Bottrop zu Überfallen. Der Mann wird wie folgt beschrieben: ca. 170 cm groß, 40-50 Jahre alt, normale Figur, dunkler Kapuzenpullover, dunkle Hose, drei Tage Bart, hatte eine schwarze Schusswaffe und Papiertüte dabei, sprach akzentfrei...

2 Bilder

23. Spieltag der 2. Bundesliga 27.02– 02.03.2015 11

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | vor 5 Tagen

Gelsenkirchen: Tippspiel 2. Liga | Entscheidend ist bei der Bewertung nicht das Ergebnis sondern beim Sieg gibt es 3 und Unentschieden 1. Punkt. Nachdem letzten Spiel könnt ihr dann Sehen wie ihr in der gesamt Tabelle steht. Getippt wird wie beim Toto 1. Heimsieg, 0. Unentschieden, 2, Auswärtssieg. Darmstadt 98 - Eintracht Braunschweig 1 FC Kaiserslautern - Greuther Fürth VfL Bochum - FSV Frankfurt 1 FC Nürnberg - Karlsruher SC SV...

1 Bild

Unbekannte Täter schlugen in Hassel zwei Seniorinnen brutal nieder. 3

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | vor 5 Tagen

Gelsenkirchen: Polizeimeldung | Hassel. Am Montag, 23. Februar 2015 befanden sich eine 82- und 87- jährige Seniorin beide mit Rolladoren auf dem Gehweg der Femestraße im Gelsenkirchener Ortsteil Hassel. Laut Zeugenaussagen näherte sich ein bislang unbekannter Täter gegen 17:15 Uhr von hinten den Frauen, und schlug mit erhobenem Arm auf die beiden ein. So das die Seniorinnen zu Boden stürzten, wobei beide Frauen das Bewusstsein verloren. Der Täter...

1 Bild

Bankraub in Karnap: Verdächtiger wieder auf freiem Fuß.

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 24.02.2015

Gelsenkirchen: Polizeimeldung | Wie die Essener Polizei mitteilt, ist der Mann nach seiner Vernehmung der am 20.Februar 2015 das Geldinstitut in Essen – Karnap Überfallen haben soll wieder auf freiem Fuß. Die Polizei ermittelt weiter. Ursprüngliche Meldung: Raubüberfall auf Geldinstitut in Essen – Karnap: Spezialkräfte nehmen Verdächtigen im Nordsternpark fest. Wie die Polizei Mitteilt wurde heute Nahmittag 20. Februar 2015 das Geldinstitut auf...

1 Bild

Schön hier in unserem Revier 3

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 23.02.2015

Gelsenkirchen: Unser Revier | Hier in meinem Revier. Glück auf!

3 Bilder

Fußballergebnisse aus dem Westen.

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 23.02.2015

Gelsenkirchen: Fußballplätze | Der Westfalenligist Horst –Emscher 08 vom Schollbruch Empfing zu einem Freundschaftsspiel den Bezirksligisten des BHV Dorsten. Das Team von Trainer Jörg gewann die Partie durch drei Treffer von Daniel Schmitz 16. 48 und 75. Minute, sowie durch Pierre Nowitzki mit 4:3. Die Treffer für den BHV erzielten, Robin Rodriquez Garcia, Pascal Grabmaier und Murat Kizilyar. Die zweite Mannschaft der 08er Empfing zum...

1 Bild

Polizei stellte Täter nach versuchtem Einbruch in einen Autohandel

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 22.02.2015

Gelsenkirchen: Polizeimeldung | In den späten Abendstunden am Samstag, 21.Februar, verständigten Zeugen über Notruf die Polizei. Sie hatten verdächtige Beobachtungen an der Horster Straße im Gelsenkirchener Ortsteil Beckhausen gemacht. Eine männliche Person schlug an einem Autohandel die Scheibe des Bürokomplexes ein und machte Anstalten, dort hineinzuklettern. Als er die Zeugen bemerkte, flüchtete er zu Fuß in die Nebenstraßen. Im Rahmen von...

1 Bild

Raubüberfall auf Geldinstitut in Essen – Karnap: Spezialkräfte nehmen Verdächtigen im Nordsternpark fest.

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 20.02.2015

Gelsenkirchen: Aus dem Polizeibericht | Wie die Polizei Mitteilt wurde heute Nahmittag 20. Februar 2015 das Geldinstitut auf der Straße Karnaper Markt im Essener Ortsteil Karnap Überfallen. So gegen 15:30 Uhr betrat der Räuber die Filiale, zeigte seine Pistole und verlangte Bargeld. Danach flüchtete der Täter mit seiner Beute in unbekannte Richtung. Dank einer guten Personenbeschreibung und einer unverzüglichen Fahndung mit mehreren Streifenwagen,...

1 Bild

Gegen Altkleiderdieb bestand Haftbefehl.

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 20.02.2015

Gelsenkirchen: Polizeimeldung | Gegen 21:20 Uhr erhielt die Polizei einen Hinweis, dass drei Personen sich an einem Altkleidercontainer auf der Devensstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Horst sich zu schaffen machen. Als die eingesetzten Beamten kurze Zeit später am Tatort ankamen. Trafen sie drei Männer aus Gelsenkirchen im Alter zwischen 20 und 26 Jahre an. Die drei Männer waren gerade dabei die Altkleider aus dem Container herauszuziehen. Bei...

1 Bild

Fahrzeug geriet aus noch ungeklärter Ursache in Brand.

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 19.02.2015

Gelsenkirchen: Pkw Brand | Gegen 00:30 Uhr in der Nacht zum Mittwoch brannte auf einem Parkplatz an der Grimbergstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Bismarck ein Pkw. Nach einer Feier in der Kleingartenanlage „Bismarckhain“ blieb das Fahrzeug dort stehen. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet das Fahrzeug in Brand. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr, war das Fahrzeug vollständig ausgebrannt. Personen wurden nicht verletzt. Nach ersten...

2 Bilder

Lutz Dworzak thematisiert Demenz-Betreuungspauschalen

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 18.02.2015

Gelsenkirchen: SPD - Ratsfraktion | Die Berichterstattung in der heutigen WAZ über die notwendige Neufestsetzung der Betreuungspauschalen für die Pflege von Menschen in Demenz - Wohngemeinschaften nimmt der Vorsitzende des Sozialausschusses Lutz Dworzak zum Anlass, dieses Thema auf die Tagesordnung der Sitzung des ASA am 11. März zu setzen. Lutz Dworzak: „Wir möchten detaillierte Informationen über den Schiedsspruch zu den Betreuungspauschalen in Demenz -...