offline

Ludger Jägers

Ludger Jägers
1.805
Lokalkompass ist: Gelsenkirchen
1.805 Punkte | registriert seit 05.03.2013
Beiträge: 347 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 2
1 Bild

Hitzeinseln: Maßnahmen hätten schon lange eingeleitet werden müssen

Ludger Jägers
Ludger Jägers | Gelsenkirchen | vor 4 Stunden, 34 Minuten

Lucht: Das waren 7 Jahre Dornröschenschlaf beim Klimawandel „Es ist unglaublich, dass die Verwaltung nun nach 7 Jahren damit beginnen möchte, Maßnahmen zu entwickeln, die die Studie der Uni Duisburg-Essen bereits in 2011 vorgeschlagen hat“, ärgert sich Birgit Lucht, Sprecherin der CDU-Ratsfraktion im Umweltausschuss. Schon seit Jahren weist die CDU-Fraktion auf die Ergebnisse der Studie hin, doch wurden die Erkenntnisse...

Das Ehrenamt im DRK wird mit dem CDU-Bürgerpreis 2018 ausgezeichnet

Ludger Jägers
Ludger Jägers | Gelsenkirchen | vor 4 Stunden, 41 Minuten

Mit dem renommierten CDU-Bürgerpreis werden in 2018 die ehrenamtlichen Dienste im Deutschen Roten Kreuz Kreisverband Gelsenkirchen e.V. ausgezeichnet – so lautet das Ergebnis der Beratungen der CDU-Bürgerpreis-Jury, die jetzt abgeschlossen werden konnten. Mit dem alljährlich von der CDU-Kreispartei, der CDU-Ratsfraktion und der Kommunalpolitischen Vereinigung (KPV) der CDU verliehenen Preis, zeichnet die CDU-Familie in...

1 Bild

CDU nimmt Einladung der Grünen an

Ludger Jägers
Ludger Jägers | Gelsenkirchen | am 11.07.2018

Heinberg: Es bleibt abzuwarten, welche inhaltliche Schnittmenge mit der SPD zu erzielen ist „Ob es im Herbst einen gemeinsamen Beschluss mit der SPD zum Bäderkonzept geben kann, werden wir sehen. Ich halte das nicht für ausgeschlossen, aber eben auch nicht für einen Selbstläufer. Es ist gut und richtig ein Gespräch zwischen SPD, Grünen und CDU zu führen und dabei auszuloten, welche inhaltliche Schnittmenge in Sachen...

1 Bild

BV-Mitte: CDU fordert Konzept für den Hauptbahnhof

Ludger Jägers
Ludger Jägers | Gelsenkirchen | am 22.06.2018

Peter Röttgen: Zugverbindungen sichern und bauliche Infrastruktur weiter aufwerten Die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung-Mitte ist mit der aktuellen Entwicklung rund um den Hauptbahnhof Gelsenkirchen zunehmend unzufrieden. „Leerstände von Ladenlokalen, nur sporadisch funktionierende Rolltreppen, unangenehme Gerüche an bestimmten Stellen innerhalb des Bahnhofscenters, sowie lockere und teilweise gebrochene...

1 Bild

Videobeobachtung bietet Schutz und ist ein wesentlicher Baustein für mehr Sicherheit 1

Ludger Jägers
Ludger Jägers | Gelsenkirchen | am 21.06.2018

Kurth: „Zahlen sprechen für den Einsatz von Kameras auch an den neuen ZOBs“ Die CDU-Ratsfraktion sieht sich beim Thema Videobeobachtung und den jetzt durch das Innenministerium veröffentlichten Zahlen (Mantelteil WAZ 21.6.18 “Reul zufrieden mit Videoüberwachung“) ganz klar in ihrer Forderung nach einem neuen gesamtstätischen und zukunftsfähigen Sicherheitskonzeptes bestärkt. Sascha Kurth, Geschäftsführer der...

1 Bild

CDU: Infrastruktur für alternative Antriebe muss gestärkt werden 1

Ludger Jägers
Ludger Jägers | Gelsenkirchen | am 20.06.2018

Kurth: „Es darf nicht an der Infrastruktur für E-Mobilität oder alternative Kraftstoffe scheitern“ Die CDU-Ratsfraktion sieht dringenden Handlungsbedarf bei der Gelsenkirchener Infrastruktur für E-Mobilität oder alternative Kraftstoffe wie Wasserstoff. Dazu erklärt der verkehrspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Sascha Kurth: „Wir diskutieren noch über drohende Fahrverbote und über Emissionen, während dessen schauen...

1 Bild

Choppers-World an der Uferstraße 1

Ludger Jägers
Ludger Jägers | Gelsenkirchen | am 11.06.2018

Wirtschaftsförderung ist gefragt! Mit Unverständnis reagieren die CDU-Stadtverordneten Werner Wölll und Frank-Norbert Oehlert auf die heutige Berichterstattung in der WAZ über die „Existenzsorgen an der Uferstraße“ des Chopper-World-Inhabers Jörg Dünnebacke. Sie haben deshalb umgehend einen entsprechenden Tagesordnungspunkt beantragt, damit sich der Wirtschaftsförderungsausschuss am 28.Juni mit diesem und ähnlich...

1 Bild

CDU fordert Zukunftsdialog Einzelhandel 1

Ludger Jägers
Ludger Jägers | Gelsenkirchen | am 06.06.2018

Heinberg: Ein neues Einzelhandelskonzept muss dem Handel Luft zum Atmen lassen! Bereits zum 7. Mal tagte am vergangenen Dienstag der Kommunalpolitische Arbeitskreis der CDU-Ratsfraktion und des CDU-Kreisverbandes im gut besuchten Augustinushaus an der Ahstraße. Bei der rund zweistündigen Veranstaltung, an der neben vielen interessierten Bürgerinnen und Bürgern auch Vertreter der Gelsenkirchener Händlerschaft teilgenommen...

1 Bild

Talentschulen: CDU erwartet zeitnahe Bewerbung der Stadt um mehrere Standorte

Ludger Jägers
Ludger Jägers | Gelsenkirchen | am 05.06.2018

Karl: Bis Ende November müssen die Bewerbungen dem Schulministerium vorliegen Die CDU-Ratsfraktion begrüßt das Vorhaben des Ministerpräsidenten Armin Laschet, in Nordrhein-Westfalen bis zu 60 Talentschulen zu schaffen. Markus Karl, bildungspolitischer Sprecher der CDU-Ratsfraktion: „Dass mindestens 30 Talentschulen ins Ruhrgebiet kommen, ist eine gute Nachricht für unsere Region. Die Schulverwaltung sollte nun zügig...

1 Bild

CDU: Standort des ehemaligen GAFÖG-Schulungszentrums an der Emscher Straße überplanen

Ludger Jägers
Ludger Jägers | Gelsenkirchen | am 05.06.2018

Wöll: Zeitnah einen planerischen Ideenwettbewerb durchführen In seiner Sitzung am 19.04.2018 hat der Ausschuss für Verkehr, Bauen und Liegenschaften die Niederlegung des Gebäudekomplexes an der Emscher Straße 66 beschlossen, nachdem festgestellt wurde, dass eine neue Nutzung des zwischenzeitlich leer stehenden und verwahrlosten Grundstücks unwirtschaftlich sein würde. Der geplante Abbruch dient außerdem der Gefahrenabwehr....

1 Bild

Wie geht es weiter mit der ehemaligen Wascharena? 1

Ludger Jägers
Ludger Jägers | Gelsenkirchen | am 25.04.2018

Bereits vor einigen Monaten hat der Betreiber der Wascharena an der Gewerkenstraße den Betrieb eingestellt und das Gelände eingezäunt. Die Natur nimmt nun nach und nach wieder Besitz von dem Grundstück, denn eine Nachfolgenutzung scheint aktuell nicht in Sicht. Anders sei die Entwicklung bei der ehemaligen Imo-Waschanlage an der Rotthauser Straße. Diese werde ertüchtigt und soll den Betrieb wieder aufnehmen. Das hat die...

1 Bild

Waldquartier ganzheitlich denken – Kita bauen

Ludger Jägers
Ludger Jägers | Gelsenkirchen | am 17.04.2018

Kutzborski: Heute Kita-Nutzung, „morgen“ Quartiers- oder Seniorentreff „Wir Fachpolitiker in der CDU-Fraktion unterstützen die Initiative unseres Fraktionsvorsitzenden Wolfgang Heinberg, eine Kita für das entstehende Waldquartier zu planen und zu bauen und wir wissen, dass diese Initiative auch von den Siedlern und aus Kreisen der Vermarkter der Grundstücke Unterstützung erhält“, mit dieser deutlichen Position...

1 Bild

Neue Landesregierung holt nach, was SPD-geführte Landesregierungen vernachlässigt haben 1

Ludger Jägers
Ludger Jägers | Gelsenkirchen | am 17.04.2018

Heinberg: Jetzt machen statt nörgeln! „Die CDU-Fraktion unterstützt die Initiativen von Ministerpräsident Armin Laschet und der schwarz-gelben Landesregierung unter dem Titel „Ruhrkonferenz“ wichtige Zukunftsinitiativen zu realisieren – und das unter Beteiligung der regional Verantwortlichen, der Bürgerinnen und Bürger und der Unternehmen. Der Rahmen, den der Ministerpräsident beim Initiativkreis Ruhrgebiet gesetzt hat...

1 Bild

Planungsfehler ZOB Buer: Qualitätssicherung hinterfragen

Ludger Jägers
Ludger Jägers | Gelsenkirchen | am 17.04.2018

Kurth: „Fehler müssen Folgen für Qualitätssicherung haben“ Anlässlich der Planungsfehler an den Bussteigen am neuen ZOB Buer sieht die CDU Fraktion im Rat der Stadt Gelsenkirchen grundsätzlichen Handlungsbedarf bei der Qualitätssicherung nicht nur bei Planung, sondern auch bei der Bauaufsicht bzw. Bauleitung. Dazu erklärt der Fraktionsgeschäftsführer der CDU Ratsfraktion, Sascha Kurth: „Wir erleben am ZOB Buer einen sehr...

1 Bild

BV-Mitte: CDU fordert Gesamtkonzept zur Aufwertung des Umfeldes der ZOOM Erlebniswelt

Ludger Jägers
Ludger Jägers | Gelsenkirchen | am 13.04.2018

Peter Röttgen: Unterführung Bismarckstraße gemeinsam mit Jugendlichen neu gestalten In der gestrigen Sitzung der Bezirksvertretung Gelsenkirchen-Mitte beantragte die SPD einen Sachstandsbericht zu dem “Baukörper Bahnhof Zoo“. Ziel sollte sein, den “Baukörper Bahnhof Zoo“, also die Unterführung an der Bismarckstraße, als Tor zur ZOOM Erlebniswelt zu verschönern und aufzuwerten. Peter Röttgen, Fraktionsvorsitzender der...