offline

Rainer Stark

1.593
Lokalkompass ist: Gelsenkirchen
1.593 Punkte | registriert seit 09.09.2010
Beiträge: 320 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 2
Folgt: 1 Gefolgt von: 3
Als 2. Vorsitzender, Pressewart und Übungsleiter des TV Westfalia 1884 Buer e. V. veröffentliche ich hier unserere Presseberichte.
1 Bild

TV Westfalia 1884 Buer e.V.; Mannschaftswettkämpfe des Turngau Münsterland in Dorsten

Rainer Stark
Rainer Stark | Gelsenkirchen | am 20.06.2018

TV Westfalia in Dorsten erfolgreich Zwei Teams des TV Westfalia Buer waren bei den Mannschaftswettkämpfen des Turngau Münsterland in Dorsten vertreten. Die Mädchen starteten im Wettkampf 8, Jg. 2009-2011. Nach einem konzentriert geturnten Wettkampf konnte sich die 1. Mannschaft mit Charlotte Hülswitt, Emilia-Sophie Thurau, Annabelle Hintzen und Louisa Körwers über einen 1.Platz mit 149,20 Punkten freuen. Auch die 2....

1 Bild

TV Westfalia 1884 Buer e.V.; Mannschaftswettkämpfe des Turngau Münsterland in Dorsten

Rainer Stark
Rainer Stark | Gelsenkirchen | am 20.06.2018

TV Westfalia in Dorsten erfolgreich Zwei Teams des TV Westfalia Buer waren bei den Mannschaftswettkämpfen des Turngau Münsterland in Dorsten vertreten. Die Mädchen starteten im Wettkampf 8, Jg. 2009-2011. Nach einem konzentriert geturnten Wettkampf konnte sich die 1. Mannschaft mit Charlotte Hülswitt, Emilia-Sophie Thurau, Annabelle Hintzen und Louisa Körwers über einen 1.Platz mit 149,20 Punkten freuen. Auch die 2....

1 Bild

TV Westfalia 1884 Buer e. V.; Rückrunde Bezirksliga

Rainer Stark
Rainer Stark | Gelsenkirchen | am 19.06.2018

Am Samstag, den 09.06.201,8 konnte die zweite Mannschaft des TV Westfalia Buer die Rückrunde der Bezirksliga nach einer erneuten starken Leistung mit dem ersten Platz beenden. Anna Ebert, Neele und Lina Feder, Jule Dahlmann und Emilia Blömker haben am Wettkampftag mit der höchsten Gesamtpunktzahl überzeugt. Dabei konnten Anna Ebert am Sprung, Emilia Blömker am Balken und Lina Feder in der Gesamtwertung die höchste Punktzahl...

1 Bild

TV Westfalia 1884 Buer e. V.; Rückrunde Bezirksliga

Rainer Stark
Rainer Stark | Gelsenkirchen | am 19.06.2018

Am Samstag, den 09.06.201,8 konnte die zweite Mannschaft des TV Westfalia Buer die Rückrunde der Bezirksliga nach einer erneuten starken Leistung mit dem ersten Platz beenden. Anna Ebert, Neele und Lina Feder, Jule Dahlmann und Emilia Blömker haben am Wettkampftag mit der höchsten Gesamtpunktzahl überzeugt. Dabei konnten Anna Ebert am Sprung, Emilia Blömker am Balken und Lina Feder in der Gesamtwertung die höchste Punktzahl...

10 Bilder

TV Westfalia 1884 Buer e. V.; VIVAWEST-Marathon am 27.05.2018

Rainer Stark
Rainer Stark | Gelsenkirchen | am 27.05.2018

Der Standort des Verpflegungsstandes des TV Westfalia 1884 Buer e.V. unter der Brücke der A 42 an der Hans-Böckler-Alle erwies sich dieses Mal als besonders günstig. Bereits zum sechsten Mal unterstützten 24 Mitglieder ehrenamtlich den VIVAWEST-Marathon. Der Standort erwies sich deshalb als günstig, weil man unter der Brücke von dem Unwetter verschont blieb, weswegen auch der Marathon letztendlich vorzeitig abgebrochen wurde....

1 Bild

TV Westfalia 1884 Buer e.V.; Radtour am 06.05.2018

Rainer Stark
Rainer Stark | Gelsenkirchen | am 09.05.2018

Bei strahlendem Sonnenschein starteten am Sonntagmittag 15 Vereinsmitglieder zur diesjährigen Radtour des TV Westfalia, die erstmalig von dem 22jährigen Übungsleiter Daniel Severin organisiert wurde. Vom Schwierigkeitsgrad und vom Streckenverlauf wandte sich diese diesmal sowohl an junge Vereinsmitglieder als auch an die Best Ager. Die Strecke führte über Hassel und Altendorf-Ulfkotte zur Marler Soccerhalle, wo man sich bei...

1 Bild

TV Westfalia 1884 Buer e. V.; Münsterlandliga 1 Hinrunde

Rainer Stark
Rainer Stark | Gelsenkirchen | am 29.04.2018

Turnerinnen des TV Westfalia überraschen in der Münsterlandliga 1 mit Platz 3 Am Samstag fand in Herten die Hinrunde der Münsterlandliga 1 statt. Die Turnerinnen des TV Westfalia, die erst im letzten Jahr in diese Liga aufgestiegen sind, erturnten sich gemeinsam mit der Mannschaft aus Weseke mit 145,60 Punkten einen hervorragenden dritten Platz. Zweite wurden mit nur 0,05 Punkten Vorsprung die Turnerinnen des SC...

1 Bild

TV Westfalia 1884 Buer e.V.; Münsterlandliga 1 Hinrunde

Rainer Stark
Rainer Stark | Gelsenkirchen | am 29.04.2018

Turnerinnen des TV Westfalia überraschen in der Münsterlandliga 1 mit Platz 3 Am Samstag fand in Herten die Hinrunde der Münsterlandliga 1 statt. Die Turnerinnen des TV Westfalia, die erst im letzten Jahr in diese Liga aufgestiegen sind, erturnten sich gemeinsam mit der Mannschaft aus Weseke mit 145,60 Punkten einen hervorragenden dritten Platz. Zweite wurden mit nur 0,05 Punkten Vorsprung die Turnerinnen des SC...

1 Bild

TV Westfalia 1884 Buer e.V.; Turnerinnen des TV Westfalia gewinnen Hinrunde der Bezirksliga

Rainer Stark
Rainer Stark | Gelsenkirchen | am 22.04.2018

Am Samstag, den 21.04.2018, richtete der TV Westfalia Buer die Hinrunde der Bezirksliga in der Turnhalle an der Urnenfeldstr. aus. Die 2. Mannschaft des TV Westfalia Buer mit Anna Ebert, Neele und Lina Feder, Jule Dahlmann erturnte sich mit 138,20 Punkten den ersten Platz. In dieser Mannschaft durfte sich Jule Dahlmann über die Tagesbestleistung mit 46,30 Punkten freuen. Die dritte Mannschaft mit Luisa Symanek, Lotte...

1 Bild

TV Westfalia 1884 Buer e.V.; Turnerinnen des TV Westfalia gewinnen Hinrunde der Bezirksliga

Rainer Stark
Rainer Stark | Gelsenkirchen | am 22.04.2018

Am Samstag, den 21.04.2018, richtete der TV Westfalia Buer die Hinrunde der Bezirksliga in der Turnhalle an der Urnenfeldstr. aus. Die 2. Mannschaft des TV Westfalia Buer mit Anna Ebert, Neele und Lina Feder, Jule Dahlmann erturnte sich mit 138,20 Punkten den ersten Platz. In dieser Mannschaft durfte sich Jule Dahlmann über die Tagesbestleistung mit 46,30 Punkten freuen. Die dritte Mannschaft mit Luisa Symanek, Lotte...

2 Bilder

TV Westfalia 1884 Buer e. V.; Rücken aktiv bewegen statt schonen

Rainer Stark
Rainer Stark | Gelsenkirchen | am 03.04.2018

Mit Bravour beendeten die Teilnehmer des Kurses „Rücken aktiv bewegen statt schonen“ am 19.03.2018 in der Turnhalle am Brößweg in Gelsenkirchen-Buer ihren gebuchten Kurs. Der nächste Kurs unter dem Titel „Rücken sanft und effektiv“ beginnt am 09.04.2018 und endet am 18.06.2018. Kurstage sind wieder montags in der Zeit von 14.30 – 16.00 Uhr in der Turnhalle am Brößweg in Gelsenkirchen Buer. Dieser Kurs wird auf Grund der...

3 Bilder

TV Westfalia 1884 Buer e.V.; Auf den Spuren des schwarzen Goldes 1

Rainer Stark
Rainer Stark | Gelsenkirchen | am 03.04.2018

Die traditionelle Osterwanderung des TV Westfalia 1884 Buer e.V. führte in diesem besonderen Jahr zur Zeche Hugo Schacht 2. Gestartet an der Lore vor dem Rathaus ging es zum Biomassepark an Zeche Hugo. Geschichten und Anekdoten, die sich um den Bergbau drehten, trugen zur Unterhaltung bei. Beendet wurde die Wanderung in geselliger Runde mit dem bewährten Ostereieressen.

TV Westfalia 1884 Buer e.V.; Osterwanderung

Rainer Stark
Rainer Stark | Gelsenkirchen | am 28.03.2018

Gelsenkirchen: Rathaus Buer | Der TV Westfalia 1884 Buer e. V. lädt ein zur traditionellen Osterwanderung. Gestartet wird am 02.. April um 10.00 Uhr am Rathaus in Buer, Goldbergstr. Ab 11.30 Uhr werden dann die Ostereier in der Gaststätte "Dröges Eck", Lindenstr. 79, gegessen.

TV Westfalia 1884 Buer e.V.; Rücken sanft und effektiv Ein Ganzkörperkräftigungsprogramm

Rainer Stark
Rainer Stark | Gelsenkirchen | am 28.03.2018

Gelsenkirchen: Sporthalle | Wie kann ich fit werden, wenn ich immer wieder Rückenbeschwerden habe? Bei Rückenbeschwerden kann man nicht aktiv sein? Das ist zwar nicht korrekt, aber auch Ärzte haben früher diese Meinung vertreten und Ruhe verordnet. Heute weiß man, dass in den meisten Fällen die Beschwerden eher zunehmen, wenn man sich zu lange schont. Daher wird inzwischen empfohlen, sich auch mit Schmerzen so normal wie möglich zu bewegen und zu...

1 Bild

TV Westfalia 1884 Buer e. V. ; Fortbildung wird bei uns großgeschrieben

Rainer Stark
Rainer Stark | Gelsenkirchen | am 26.03.2018

Unsere Gesundheitstrainerinnen haben die Osterferien genutzt, um sich weiter zu bilden. Auch nach zehn Jahren Erfahrung im Bereich Rückentraining und erfolgreichen Gruppenstunden und Kursen gibt es immer wieder Neues zu erlernen. Das macht den Sport so vielseitig und abwechslungsreich. Vor ganz neue Herausforderungen stellte die Fortbildung „ungewöhnliche Rückenübungen“ beide Trainerinnen. Aspekte aus QuiGong und Joga...