offline

Raphael Wiesweg

3.184
Lokalkompass ist: Gelsenkirchen
3.184 Punkte | registriert seit 12.03.2012
Beiträge: 555 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 88
Folgt: 69 Gefolgt von: 54
Über mich 
Hallo und Willkommen beim Lokalkompass! Ich bin gemeinsam mit Silke Sobotta, Silke Heidenblut und Laura da Silva Carvalho Ihr Moderator der Nachrichten-Community in Gelsenkirchen.

Ich bin freischaffender Journalist und vielleicht kennen Sie mich auch schon als Redakteur des Stadtspiegel Gelsenkirchen. Seit zweineinhalb Jahren entdecke ich für Sie Gelsenkirchen diesseits und jenseits des Kanals täglich neu. Und nun nehmen wir gemeinsam Gelsenkirchen - und den Rest der Welt - unter die Lupe... Bis gleich!

Kontakt:

Tel: 0209 / 1708411
E-mail: r.wiesweg@stadtspiegel-gelsenkirchen.de

Social Bookmarks: Twitter
1 Bild

Jermaine Jones: Heldt hat Schalke ruiniert 1

Raphael Wiesweg
Raphael Wiesweg aus Gelsenkirchen | vor 3 Stunden, 35 Minuten

Gelsenkirchen: Schalke 04 | Gewaltig Frust bei Jermaine Jones: Der Ex-Schalker attackierte am Dienstagabend S04-Manager Horst Heldt noch während des 0:5-Debakels des S04 gegen Chelsea via Twitter. In dem Kurznachrichtendienst machte Jones den 44-Jährigen für den sportlichen Untergang verantwortlich. Heldt reagierte noch direkt nach dem Spiel. „Ich sage nur 'Horst Heldt'... wen machst du jetzt verantwortlich? Es ist schlimm, dass jemand einen Klub so...

1 Bild

Roberto di Matteo: “Es tut mir leid!”

Raphael Wiesweg
Raphael Wiesweg aus Gelsenkirchen | vor 15 Stunden, 44 Minuten

Gelsenkirchen: Schalke 04 | Star-Trainer José Mourinho genoss die Fragen der Journalisten nach dem 5:0-Auswärtssieg sichtlich. Es war nicht nur irgendein Sieg für ihn. Schließlich wurde er in den letzten Tagen immer wieder damit konfrontiert, dass sein Gegenüber bereits die Champions League mit den “Blues” gewonnen hat - im Gegensatz zu “The Special One”. Ganz anders natürlich Roberto di Matteo, der sehr ruhig und ehrlich das Spiel Revue passieren...

1 Bild

Dennis Aogo: Es ist nicht alles negativ

Raphael Wiesweg
Raphael Wiesweg aus Gelsenkirchen | vor 15 Stunden, 58 Minuten

Gelsenkirchen: Schalke 04 | Nicht viele Schalker Spieler wollten nach der peinlichen Heim-Schlappe gegen Chelsea vor die Presse treten. Klar, dass unter anderem Weltmeister Andre Schürrle vom Sieger-Team damit gar kein Problem hatte. Dabei rief aber vor allem Schalkes Dennis Aogo zur Besonnenheit auf. Der Stadtspiegel Gelsenkirchen fing die Stimmen in der Mixed-Zone ein: Andre Schürrle: "Wir können ganz weit kommen, wie in der Liga. Für Schalke...

1 Bild

Horst Heldt rechnet mit Schalke-Versagern ab 7

Raphael Wiesweg
Raphael Wiesweg aus Gelsenkirchen | vor 16 Stunden, 9 Minuten

Gelsenkirchen: Schalke 04 | Schalke-Manager Horst Heldt nahm nach der Blamage gegen Chelsea FC kein Blatt vor den Mund. Der 44-Jährige kritisierte die Mannschaft mit sehr offenen Worten und sprach den Kickern alles ab, was man eigentlich braucht. Nach der derben Heimklatsche war klar, dass der Schalke-Manager nicht euphorisiert vor die Presse treten würde. Doch dass es am Ende so deutlich wird, hätten wohl nur die wenigsten gedacht. Der Stadtspiegel...

1 Bild

0:5 - Desolate Schalker gegen Chelsea chancenlos

Raphael Wiesweg
Raphael Wiesweg aus Gelsenkirchen | vor 16 Stunden, 13 Minuten

Gelsenkirchen: Schalke 04 | Schalke steht vor dem Aus in der Gruppenphase der Champions League. Gegen Chelsea FC gingen die Königsblauen völlig baden und waren in allen Belangen unterlegen. Mit dem 0:5 war der S04 am Ende noch gut bedient. Chelsea-Trainer José Mourinho hat Ex-Chelsea-Trainer Roberto di Matteo mit seiner Mannschaft vorgeführt. Bereits nach 61 Sekunden hatte Diego Costa das 0:1 auf den Füßen, als Schalke-Torwart Ralf Fährmann noch mit...

2 Bilder

Roberto di Matteo: „Chelsea ist natürlich der Favorit!“

Raphael Wiesweg
Raphael Wiesweg aus Gelsenkirchen | vor 2 Tagen

Gelsenkirchen: Schalke 04 | Schalke muss am Dienstagabend gegen Chelsea FC punkten, sonst droht das Aus in der Gruppe G der Champions League. Doch der Spitzenreiter aus England ist in überragender Form und verlor noch kein einziges Pflichtspiel in dieser Saison. Kein leichtes Unterfangen für das Team von Roberto di Matteo, der auf seinen Ex-Arbeitgeber trifft. Laut Aussage des 44-Jährigen spielt das aber keine Rolle. „Emotionen gibt es vielleicht...

1 Bild

Horst Heldt: „Choupo-Moting ist ein Ausnahmespieler!“

Raphael Wiesweg
Raphael Wiesweg aus Gelsenkirchen | vor 2 Tagen

Gelsenkirchen: Schalke 04 | Eric Maxim Choupo-Moting war gegen Wolfsburg der Matchwinner. Mit seinen zwei Toren schoss er den S04 fast im Alleingang zum Heimsieg. Nicht nur deswegen schwärmt Schalke-Manager Horst Heldt von dem Stürmer, der vor der Saison ablösefrei verpflichtet werden konnte. Fünf Tore in zwölf Bundesligaspielen. Choupo-Moting ist nach dem vergangenen Spiel Schalkes bester Torschütze in dieser Saison. Also auch vor Klaas-Jan...

2 Bilder

Schalke-Taktik sorgt für Ärger beim VfL Wolfsburg

Raphael Wiesweg
Raphael Wiesweg aus Gelsenkirchen | vor 2 Tagen

Gelsenkirchen: Schalke 04 | Nach wie vor muss sich Schalke-Trainer Roberto di Matteo umstellen. Beim S04 würde der 44-Jährige gerne noch öfter geheim trainieren. „Das ist hier ein bisschen schwierig“, sagte di Matteo nach dem 3:2-Sieg über Wolfsburg mit Blick auf die Trainingsbedingungen. Es reichte aber, um den Gegner vom vergangenen Samstag zu irritieren; um sogar für Unstimmigkeiten bei den Führungspersonen zu sorgen. „Wir hören ja nicht Mittwoch...

2 Bilder

"Jetzt muss ich mich viel hinlegen, damit ich Dienstag wieder genügend Kraft habe"

Raphael Wiesweg
Raphael Wiesweg aus Gelsenkirchen | vor 4 Tagen

Gelsenkirchen: Schalke 04 | Die Schalke-Spieler verrieten nach Spielschluss, dass das neue System am Donnerstag und Freitag trainiert wurde. So kam auch Benedikt Höwedes am Samstagnachmittag auf seiner WM-Position zum Zuge. Felipe Santana dachte eigentlich, dass er zunächst nur auf der Bank sitzen würde, lobte aber den Trainer für dessen Kommunikation. Der Stadtspiegel Gelsenkirchen ging auf Stimmen-Fang bei den Schalker Spielern: Benedikt...

2 Bilder

Dieter Hecking: “Vielleicht will dann der Schiedsrichter ja noch einmal mit mir reden”

Raphael Wiesweg
Raphael Wiesweg aus Gelsenkirchen | vor 4 Tagen

Gelsenkirchen: Schalke 04 | Sowohl Schalke-Trainer Roberto di Matteo als auch Wolfsburg-Trainer Dieter Hecking waren sich einig: Die ersten 35 Minuten von Schalke waren zu gut und prägten den Sieg. Gäste-Trainer Hecking war zudem nicht gut auf den Schiedsrichter zu sprechen. Der Stadtspiegel Gelsenkirchen fing die Stimmen beider Trainer nach dem 3:2 ein. Trainer Roberto di Matteo über … > … die 90 Minuten: Wir sind auf einen sehr guten Gegner...

1 Bild

35 gute Minuten reichen für Schalker Heimsieg 1

Raphael Wiesweg
Raphael Wiesweg aus Gelsenkirchen | vor 4 Tagen

Gelsenkirchen: Schalke 04 | Horst Heldt wollte einen "Wurschtelsieg", er bekam einen "Wurschtelsieg". Nach starken 35 Minuten in Halbzeit eins und drei Toren vom S04 wurde es am Ende noch einmal spannend. Wolfsburg kam aber nur noch auf 3:2 heran. Matchwinner beim FC Schalke 04 war Doppel-Torschütze Eric Maxim Choupo-Moting. Schalke-Trainer Roberto di Matteo überraschte alle vor dem Spiel. Bei eigenem Ballbesitz spielten die Königsblauen nur mit drei...

1 Bild

SPD-Arbeitsprogramm vorgestellt - Gerlach neuer Geschäftsführer 1

Raphael Wiesweg
Raphael Wiesweg aus Gelsenkirchen | am 21.11.2014

Gelsenkirchen: August-Bebel-Haus | Zwei Jahre lang keine Wahlen, das hat es lange nicht mehr gegeben. Die SPD Gelsenkirchen will die nächsten 24 Monate nicht nur dazu nutzen, um sich selbst organisatorisch weiter neu auszurichten, stabiler aufzustellen und mit zeitlich befristeten ad-hoc-Arbeitskreisen akute Themen behandeln. Bewährtes wie der Neujahresempfang oder die Ausschreibung des Innovations-Preises werden trotz einiger, geplanter Neuerungen ebenso...

1 Bild

Schalke 04 feiert mit dem Musiktheater seinen 111. Geburtstag

Raphael Wiesweg
Raphael Wiesweg aus Gelsenkirchen | am 21.11.2014

Gelsenkirchen: Schalke 04 | Ein Orchester, das die Schalker Lieder aus der Nordkurve singt? Diese Vorstellung wird im nächsten Jahr Realität, wenn der S04 am 12. September 2015 gemeinsam mit dem Musiktheater im Revier (MiR) den 111. Geburtstag feiert. „Kennst du den Mythos...?“ Unter diesem Motto will der Fußball-Bundesligist eine ganz besondere Party im nächsten Jahr feiern. Dieses Mal im eigenen Wohnzimmer vor tausenden von Fans und nicht wie 2004,...

1 Bild

„Musikalische Begegnungen“ im Kunstmuseum

Raphael Wiesweg
Raphael Wiesweg aus Gelsenkirchen | am 21.11.2014

Gelsenkirchen: Kunstmuseum | Am Sonntag finden wie jedes Jahr wieder die von der Bezirksvertretung Nord präsentierten „Musikalischen Begegnungen“ im Kunstmuseum statt. Wie jedes Jahr werden auch am kommenden Sonntag, 23. November, in die Veranstaltung eingebettet, Bürger für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Dieses Mal sind es Anja Rose, Jugendleiterin vom BSV Buer-Bülse, die stellvertretend für die Jugend-Arbeit des BSV den Preis entgegen...

2 Bilder

Susanna Schumann: Mit einem Sportstipendium in Wyoming

Raphael Wiesweg
Raphael Wiesweg aus Gelsenkirchen | am 17.11.2014

Gelsenkirchen: SG Gelsenkirchen | Um 5 Uhr aufstehen, bis 7 Uhr Training und ab 9 Uhr Uni: Wenn die „normalen“ Berufstätigen in ihren Tag starten, hat Susanna Schumann schon ein echtes Programm abgespult. Die Gelsenkirchenerin studiert im amerikanischen Wyoming Management, kombiniert mit einem Sport-Stipendium. Statt 26.000 US-Dollar (20.000 Euro) pro Jahr, muss Susanna Schumann nur für 5.000 US-Dollar aufkommen. Zwar sind das umgerechnet immer noch 330...