offline

Silke Heidenblut

Lokalkompass ist: Gelsenkirchen
registriert seit 21.07.2010
Beiträge: 352 Schnappschüsse: 8 Kommentare: 273
Folgt: 63 Gefolgt von: 76
Als Moderatorin für den Lokalkompass bin ich Ihr Ansprechpartner für Gelsenkirchen. Ich bin Redakteurin beim Stadtspiegel Gelsenkirchen. Privat liebe ich meine Bücher, die ich gern auch mehrmals lese. Der schönste Urlaub findet für mich auf Skiern und im Schnee statt...


Kontakt:

Tel: 0209/1708427
E-mail: redaktion@stadtspiegel-gelsenkirchen.de

1 Bild

Zurück in der Familie: Anton Zetterholm ist der neue Tarzan

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut | Oberhausen | am 10.08.2017

Oberhausen: Metronom Theater | Seine Karriere startete 2008 mit einer Casting-Show auf SAT1: Gesucht wurde ein Tarzan fürs gleichnamige Musical, gefunden der damals 21-jährige Anton Zetterholm. Jetzt ist er zurück im Dschungel - und fühlt sich im Metronom Theater am Centro wieder in die Familie aufgenommen. "Das gibt es nur in Oberhausen, nirgendwo ist das Zusammengehörigkeitsgefühl so wie hier", schwärmt der inzwischen 31-Jährige. "Und Tarzan ist für...

3 Bilder

Bottroper Musical-Star Thomas Hohler: Esel und bester Freund

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut | Bottrop | am 29.07.2017

Im Sommer in Tecklenburg auf der Bühne stehen, das ist für den Bottroper Musical-Darsteller Thomas Hohler ein bisschen wie nach Hause kommen: 2010 war er zum erstenmal auf der Freilichtbühne als D'Artangnan in den "Drei Musketieren" zu sehen. In diesem Jahr kann man ihn als Esel in "Shrek" und als Frank Crawley in "Rebecca" erleben. Eine gute Stunde fährt der 32-Jährige von Bottrop aus nach Tecklenburg, wo er allerdings...

2 Bilder

Musical-Premiere in Tecklenburg: Packende "Rebecca"

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut | Gelsenkirchen | am 24.07.2017

Auf der Freilichtbühne in Tecklenburg, rund 70 Autominuten von Gelsenkirchen entfernt, feierte am Freitag das Musical "Rebecca" Premiere. Von Fans gespannt erwartet, nicht nur weil es höchst prominent besetzt ist, sondern weil sich alle fragten, wie man das berühmte Manderley auf die Freilichtbühne bringt. Regisseur Andreas Gergen liefert mit sehr viel Kreativität ein Musical-Erlebnis ab, das der düster-gruselig-spannenden...

1 Bild

"Feuer & Flamme": Zweite Staffel!

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut | Gelsenkirchen | am 17.07.2017

Der WDR setzt seine Dokumentation „Feuer & Flamme“ fort. Zum Ende der neunteiligen Serie über den Alltag der Berufsfeuerwehr Gelsenkirchen zieht der Sender eine positive Bilanz. Und blickt nach vorn: „Wir sind überwältigt vom Zuspruch der vor allem jüngeren Zuschauer“, sagt WDR-Programmentwickler Philipp Bitterling: „,Feuer & Flamme‘ ist das erfolgreichste Angebot des WDR im hauseigenen YouTube-Kanal, war mehrfach Trending...

2 Bilder

Zoom Erlebniswelt: Niedlicher Nachwuchs bei den Affen 1

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut | Gelsenkirchen | am 05.07.2017

Gelsenkirchen: Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen | Die Zoom Erlebniswelt freut sich über Zuwachs: Am 23. Mai erblickte ein Schweinsaffenbaby das Licht der Erlebniswelt Asien und auch Pavian-City hat durch die Geburt zweier kleiner Pavian-Jungtiere neue Bewohner dazugewonnen. Schweinsaffen gehören zu den größten Vertretern der Gruppe der Makaken. Nach einer rund sechsmonatigen Tragzeit bekommt ein Weibchen in der Regel ein Jungtier. Die niedlichen Kleinen klammern sich...

1 Bild

Gelsenkirchen präsentiert Open Data-Portal - Die transparente Stadt

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut | Gelsenkirchen | am 26.05.2017

Gelsenkirchen: Hans-Sachs-Haus | Es ist modern, wenn Städte ihre Daten als offene Daten auf ihrer Website zur Verfügung stellen: Da Gelsenkirchen sich sowieso als digitale Stadt sieht, ist es nur folgerichtig, dass es sich an diesem Trend beteiligt. Deshalb ging in dieser Woche das Open Data-Portal online... Vorweg: Es handelt sich dabei natürlich nicht um personenbezogene Daten. "Der Datenschutz hat selbstverständlich weiterhin oberste Priorität",...

1 Bild

Ballett-Premiere im Musiktheater im Revier: "Der Rest ist Tanz"

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut | Gelsenkirchen | am 17.05.2017

Gelsenkirchen: Musiktheater im Revier | Drei Choreographen, drei verschiedene Musikrichtungen und dazu das Ballett im Revier: "Der Rest ist Tanz" feiert am Samstag, 20. Mai, 19.30 Uhr, Premiere im Kleinen Haus des Musiktheaters im Revier. Einmal mehr ist es Ballettdirektorin Bridget Breiner gelungen, renommierte Choreographen nach Gelsenkirchen einzuladen: Mit dem Schweden Pontus Lidberg ist der Shooting-Star der Szene dabei, die Irin Marguerite Donlon ist...

3 Bilder

Josh Strickland als Tarzan im Metronom Theater: Broadway-Feeling in Oberhausen

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut | Oberhausen | am 17.05.2017

Oberhausen: Metronom Theater | Er ist der Ur-Tarzan, der die Titelrolle in Disneys Musical am Broadway als allererster spielte, und bei seiner Premiere im Metronom-Theater in Oberhausen ließ Josh Strickland keine Zweifel aufkommen, warum das so war: Sportlich, überzeugend und stimmgewaltig schlüpfte er in die Rolle des Urwaldkindes. Alle Sorgen, ob der attraktive US-Amerikaner, wenn er sich auf Deutsch versucht, gut zu verstehen sein wird, vergingen mit...

2 Bilder

Neuer Krimi von Thomas Schweres: "Die Abbieger"

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut | Gelsenkirchen | am 10.04.2017

Kommissar Georg Schüppe aus Gelsenkirchen-Schalke sitzt immer noch im Dortmunder Polizeipräsidium, seinen Spitznamen "Der Spaten" benutzt eigentlich nur noch der Polizeipräsident, aber den bösen Jungs jagt er weiterhin hinterher: In "Die Abbieger" löst er seinen vierten Fall, unterstützt oder behindert - je nach Sichtweise - wird er dabei von Reporter Tom Balzack... Und der ist das Alter Ego von Autor Thomas Schweres, der...

3 Bilder

Musical-Premiere in der Folkwang-Uni: Verliebt in Goethe

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut | Essen-Werden | am 06.04.2017

Essen: Folkwang Universität der Künste | Das Musical "Goethe! Auf Liebe und Tod" feierte am Dienstag Premiere in der neuen Aula der Folkwang Universität der Künste. Gil Mehmert inszenierte das neue Stück, das die Geschichte des jungen Dichters erzählt. Die Produktion ist eine Kooperation des Studiengangs Musical der Folkwang Universität und des Musical-Riesen Stage Entertainment. Und wie es sich bei einer guten Kooperation gehört, spiegelt diese sich auch in...

3 Bilder

Musiktheater im Revier: Annika Firley hat Gänsehaut in der "Linie 1"

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut | Gelsenkirchen | am 07.03.2017

Gelsenkirchen: Musiktheater im Revier | Als Musical-Darstellerin Annika Firley vom Musiktheater im Revier die Anfrage für "Linie 1" bekam, dachte sie: "Das kenne ich, das mache ich!" Als Fünftklässlerin hatte sie einst in ihrem Gymnasium in Marl bei genau diesem Stück schon einmal mitgewirkt... "Ich erinnere mich gar nicht genau, was ich da gemacht habe, aber auf jeden Fall mitgesungen", schmunzelt sie heute und freut sich auf den rasanten Trip, den Regisseur...

2 Bilder

Karim Khawatmi und das "Merci Cherie"-Konzert entführen in Udos musikalische Welt

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut | Duisburg | am 07.03.2017

Einige Fotos, die das Booklet von Udo Jürgens‘ letztem Album zieren, stammen von ihm: Karim Khawatmi hat nicht nur als Hauptdarsteller des Musicals „Ich war noch niemals in New York“ eine besondere Beziehung zu Udo Jürgens. Wenn er jetzt mit dem Konzert-Programm „Merci Cherie“ auf Tournee geht - am 13. März, 20 Uhr, ist es im Theater am Marientor in Duisburg und am 6. April, 20 Uhr, im Capitol-Theater in Düsseldorf zu...

1 Bild

Schalke gegen Paok Saloniki - schon erste Ausschreitungen

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut | Gelsenkirchen | am 22.02.2017

Gelsenkirchen: Arena Auf Schalke | Im Vorfeld zum Euroleague-Spiel zwischen dem FC Schalke 04 und dem griechischen Vertreter von PAOK Saloniki (Mittwoch, 22. Februar, 18 Uhr) kam es in der Gelsenkirchener Altstadt zu einem ersten Zwischenfall. Die Polizei berichtet: "Ca. 30 Anhänger von PAOK Saloniki waren am gestrigen Abend mit dem Zug aus Düsseldorf angereist, stiegen am Hauptbahnhof in Gelsenkirchen aus dem Zug und gingen in Richtung Innenstadt. Gegen...

6 Bilder

20 Jahre Musicals in Essen: Gänsehaut-Gala

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut | Essen-Borbeck | am 17.02.2017

Das "Who is Who" der Musical-Szene gab am Montagabend ein Stelldichein im Colosseum Theater. Der Grund: Es galt, 20 Jahre Musicals in Essen zu feiern. Das Resultat: Gänsehaut-Momente ohne Ende, ein glückliches Publikum und Musicalstars in Klassentreffen-Laune. Andreas Bieber führte durch das Programm, er eröffnete einst auch den Reigen der Ensuite-Produktionen im Colosseum. Im Dezember 1996 war er "Joseph", wie er selbst...

1 Bild

Zoom Erlebniswelt: Trauer im Affenhaus - Elsi ist tot 1

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut | Gelsenkirchen | am 08.02.2017

Bereits vor knapp drei Wochen, am 23. Januar, starb Orang-Utan Elsi im hohen Alter in der Zoom Erlebniswelt. Mit ihren 59 Jahren war sie der älteste Orang-Utan, der zurzeit in Europa gelebt hat. Dieses Alter ist für Menschenaffen in Zoos außergewöhnlich und liegt deutlich über der Lebenserwartung in der Natur. Elsi hatte sich bereits seit einigen Tagen zurückgezogen und nichts mehr gefressen und getrunken. Nachdem sich...