offline

silke sobotta

4.752
Lokalkompass ist: Gelsenkirchen
4.752 Punkte | registriert seit 21.07.2010
Beiträge: 876 Schnappschüsse: 4 Kommentare: 115
Folgt: 41 Gefolgt von: 45
Hallo und willkommen beim Lokalkompass! Ich bin Ihre Moderatorin der Bürger Community in Gelsenkirchen. Vielleicht kennen Sie mich auch schon als Redakteurin des Stadtspiegel Gelsenkirchen. Seit über zwei Jahrzehnten entdecke ich für Sie Gelsenkirchen und Buer täglich neu. Und nun nehmen wir gemeinsam unsere schöne Stadt - und den Rest der Welt - unter die Lupe... Bis gleich!


Kontakt:

Tel: 02 09 / 17084-22
E-mail: s.sobotta@stadtspiegel-gelsenkirchen.de

2 Bilder

MiR-Stiftung ist gesichert

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 20.05.2015

Gelsenkirchen: Musiktheater im Revier | Was in der Spielzeit 2010/11 mit insgesamt rund 500 kleinen und großen Besuchern begann, ist inzwischen den Kinderschuhen wahrlich entwachsen und fesselt in der aktuellen Spielzeit rund 10.000 kleine und große Gelsenkirchener: Die Projekte für Kinder und Jugendliche am Musiktheater im Revier (MiR), die durch die MiR-Stiftung ermöglicht werden. Die inzwischen fünf verschiedenen Projekte zum Wohle der Kinder und Jugendlichen...

8 Bilder

GEschafft: Demo der Rechten kommt nicht bis Gelsenkirchen!

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 06.05.2015

Gelsenkirchen: Ernst-Käsemann-Platz | Es war gegen 21.40 Uhr am Freitagabend, 1. Mai, als die Nachricht durchsickerte, dass die Essener Polizei den Aufmarsch der Rechten auflöst und die Rechte Szene zurück geleitet würde zum Krayer Bahnhof, an den Ausgangspunkt des Geschehens. In diesem Moment entlud sich wirklich eine geballte Ladung Spannung in den Wartenden, die sich auf der Steeler Straße in Höhe der Schemannstraße den rechten Demonstranten entgegen stellten...

22 Bilder

"Alles dreht sich..." oder Markus Kiefer erweckt "Elvis" zum Leben

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 06.05.2015

Gelsenkirchen: flora | Und das mit dem zum Leben erwachen ist auch so gemeint, denn kaum stimmen Peter Jung am Akkordeon und Nobert Labatzki die ersten Walzertakte des gleichnamigen Musikzyklus von Labatzki an, da rekelt sich Markus Kiefer als Elvis auf der Bühne und erwacht aus seinen alkoholgetränkten Träumen. Wer kann, der kann und hat auch kein Lampenfieber (mehr) Am Nachmittag konnte man den Schauspieler noch im Straßencafe am Neumarkt...

24 Bilder

Interkulturelles Friedensfest in Rotthausen 2

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 05.05.2015

Gelsenkirchen: Ernst-Käsemann-Platz | Am Freitag, 1. Mai, feierte man auf dem Ernst-Käsemann-Platz in Rotthausen ein friedliches Fest, um zu demonstrieren, dass hier rechtes Gedankengut keinen Platz hat. Denn für den Tag der Arbeit hatte die Rechte Szene einen Marsch von Essen-Kray nach Gelsenkirchen-Rotthausen angemeldet und hat diesen genehmigt bekommen von den Polizeipräsidenten in Essen und Gelsenkirchen. Kurt Gritzan war vor Ort und hat eine Bildergalerie...

1 Bild

ArztMobil erhält nette Spendensumme

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 18.04.2015

Gelsenkirchen: Männerübernachtungsheim | So ganz hat es nicht geklappt, die 10.000 Euro-Marke zu knacken, aber der Verein ArztMobil zeigt sich trotzdem hoch erfreut über die Spende von 6.485,87 Euro, die 80% des Erlöses aus der Straßenfeuer 2.0-Spendengala ausmachen. Die anderen 20 % fließen in das Projekt der Obdachlosenzeitung Paperboy. Die zweite Spendengala war ein voller Erfolg für alle Seiten Die zweite Gala spülte somit gut 5.000 Euro mehr in die...

3 Bilder

BürgerCenter werden noch kundenfreundlicher

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 13.04.2015

Gelsenkirchen: Hans-Sachs-Haus | „Verwaltung ist lernfähig“ verkündete Stadtrat Dr. Christopher Schmitt bei der Vorstellungen der neuen Maßnahmen zur Steigerung des Kundenservice in den BürgerCentern. Und das ist ihm ernst, denn er wie auch die Referatsleiterin Marion Penquitt wissen: „Wer seinen Job mag, der macht ihn gut“ und wenn die Kunden zufrieden sind, fällt den Mitarbeitern die Arbeit leichter. Terminvergabe ist ein echtes Erfolgsrezept Gleich...

1 Bild

Sabine Heinrich über „Götzithedia“, die Angst vor Kitsch und mehr

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 07.04.2015

Gelsenkirchen: Hans-Sachs-Haus | Spätestens seit dem Vorentscheid zum Eurovision Song Contest 2010 „Unser Lied für Oslo“ ist Sabine Heinrich ein bekanntes TV-Gesicht. Daneben gehört sie aber auch zum festen Stamm von EinsLive. Vor einem Jahr hat sie ihren Debütroman „Sehnsucht ist ein Notfall“ veröffentlicht und derzeit ist sie auf Lesereise, die sie am Samstag, 18. April, um 20 Uhr ins Hans-Sachs-Haus führt. Hat das Buch persönliche...

2 Bilder

600% mehr Zuschauer als 2014!

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 01.04.2015

Gelsenkirchen: Hans-Sachs-Haus | Direkt bei der Begrüßung zur Straßenfeuer 2.0-Spendengala verkündete Moderator Frank Bürgin, dass mit dem ausverkauften Hans-Sachs-Haus ein Zuschauerzuwachs von 600 Prozent im Vergleich zum Vorjahr zu verzeichnen war. Damit war schon vor dem eigentlichen Beginn der Gala klar, dass der Erlös von 1312,93 Euro aus dem letzten Jahr in diesem Jahr deutlich höher ausfallen würde. Es gibt die Hoffnung auf 10.000 Euro an...

10 Bilder

Blondinen rocken das Atelier Lüke

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 26.03.2015

Gelsenkirchen: Atelier Lüke | Ihre Rückkehr aus Australien feierte die Gelsenkirchener Künstlerin Claudia Lüke gleich mit einer musikalischen Party. Dazu hatte sie sich neben „Last Crew“ mit der blonden Frontfrau Heike Latza auch die kanadische Rockröhre Sarah Smith eingeladen. Die wohl kleinste Bühne Gelsenkirchens vibrierte Und auch wenn Heike Latza im Vorfeld andeutete, dass „Last Crew nur Halb-Radau“ machen würde, weil „die E-Gitarren zu Hause...

5 Bilder

Das Blind Date-Spirit greift um sich

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 25.03.2015

Gelsenkirchen: Taubenhaus Buer | „Wir hatten mit Luxuslärm und Stefanie Heinzmann langhaarige Mädchen als Frontfrauen, Oldiebands mit Manfred Manns Earthband und Level 42 und wir hatten Rock‘n‘Roller mit den Baseballs im letzten Jahr. Und jetzt kommt eine Welt-Premiere, weil der diesjährige Top-Act erstmals nur seine Hits aus 25 Jahren zum Besten geben wird,“ war alles was Professor Dr. Helmut Hasenkox in Sachen Top-Act des Blind Date Festivals 2015 zu...

15 Bilder

Bald mordet Klaus-Peter Wolf auch in Gelsenkirchen

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 25.03.2015

Gelsenkirchen: Bildungszentrum | „Im nächsten Jahr müssen wir auf jeden Fall einen größeren Saal suchen“, resümierte Sabine Piechaczek von der Buchhandlung Junius, die gemeinsam mit der Stadtbibliothek die Lesung mit Klaus-Peter Wolf arrangiert hatte, schon vor Beginn der Lesung im proppevollen Saal im Bildungszentrum. Der Autor kam nicht allein, sondern in Begleitung seiner singenden Gattin Begleitet wurde der Bestseller-Autor und...

28 Bilder

„Frauen - Traut Euch!“

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 18.03.2015

Gelsenkirchen: flora | Der diesjährige Empfang der Stadt Gelsenkirchen zum Internationalen Frauentag stand ganz im Zeichen von „Neue Frauen hat die Stadt“. Denn mehr als 100 Jahre nach dem ersten Internationalen Frauentag hat sich das Bild der Frauen arg gewandelt, auch wenn noch längst nicht eitel Sonnenschein zu finden ist in Sachen Gleichberechtigung. "Begleiter" im mehrfachen Sinne gesichtet Bemerkenswert war gleich zu Beginn der...

3 Bilder

„Fusion statt Schlucken“

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 17.03.2015

Gelsenkirchen: Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung | Für die SchülerInnen und LehrerInnen des Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung ist die Schulentwicklungsplanung der Berufskollegs vermutlich nicht neu und auch nicht überraschend, sicherlich aber auch nicht erfreulich. Der Stadt Gelsenkirchen kommt die Planung dafür aber nicht nur aus langfristigen finanziellen Gründen entgegen, sondern auch weil sie eine Stärkung des Arbeitsplatzstandortes Gelsenkirchen bedeutet. Die...

3 Bilder

„Tribute-Party to the 80ies!“

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 11.03.2015

Gelsenkirchen: V-Danceclub | Bekanntlich werden die Deutschen ja immer älter. Da macht auch Gelsenkirchen keine Ausnahme. Und wir wissen alle, dass man mit zunehmenden Jahren gern in alten Zeiten schwelgt und sich erinnert an die gute Musik von „damals“. Liquid Assets und 2nd Skin Für viele Gelsenkirchener ist diese gute alte Zeit in den 80ern angesiedelt, so auch bei den beiden Gelsenkirchener Eigenwächsen, den Bands „Liquid Assets“ und „2nd...

31 Bilder

Nach der Migradonna ist vor der Migradonna

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 11.03.2015

Gelsenkirchen: flora | Die achte Migradonna-Verleihung wird auch die letzte sein, die aus einer privaten Inititiative heraus durch das Internationale Frauencafe am Lalok libre verliehen wurde. Doch die Migradonna wird es in Gelsenkirchen auch weiterhin geben, denn die Stadt Gelsenkirchen findet die Idee so hervorragend, dass sie sie fortführend wird. Auch 2016 wird die Migradonna verliehen Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt...