offline

silke sobotta

4.495
Lokalkompass ist: Gelsenkirchen
4.495 Punkte | registriert seit 21.07.2010
Beiträge: 829 Schnappschüsse: 4 Kommentare: 110
Folgt: 42 Gefolgt von: 45
Über mich 
Hallo und willkommen beim Lokalkompass! Ich bin Ihre Moderatorin der Bürger Community in Gelsenkirchen. Vielleicht kennen Sie mich auch schon als Redakteurin des Stadtspiegel Gelsenkirchen. Seit über zwei Jahrzehnten entdecke ich für Sie Gelsenkirchen und Buer täglich neu. Und nun nehmen wir gemeinsam unsere schöne Stadt - und den Rest der Welt - unter die Lupe... Bis gleich!


Kontakt:

Tel: 02 09 / 17084-22
E-mail: s.sobotta@stadtspiegel-gelsenkirchen.de

1 Bild

Die Essener Straße soll schöner werden

silke sobotta
silke sobotta aus Gelsenkirchen | vor 15 Stunden, 29 Minuten

Gelsenkirchen: Essener Straße | Manchmal müssen sich Bernd Strickling und seine Mitstreiter der Interessengemeinschaft Essener Straße fühlen wie Don Quixote de la Mancha, den Autor Miguel de Cervantes gegen Windmühlen hat kämpfen lassen. Denn schöner wollen die Essener Straße alle haben, nur tun möchte keiner etwas dazu. Interessengemeinschaft Essener Straße Mit der Gründung der Interessengemeinschaft haben die Geschäftsleute, die sich in großen...

3 Bilder

„Eine gute Nachricht für den Wirtschaftsstandort GE“ 1

silke sobotta
silke sobotta aus Gelsenkirchen | vor 15 Stunden, 35 Minuten

Gelsenkirchen: Gewerbepark A 42 | Die eine mit der Vermarktung des Filetstücks in Sachen Gewerbefläche einhergehende Nachricht lautet: Ikea kommt nicht nach Gelsenkirchen. Die andere und damit die gute Nachricht lautet: Es konnte eine sehr erfreuliche Neuansiedlung unter Dach und Fach gebracht werden. Das Grundstück Seit 1972 kennen die Gelsenkirchener das Areal zwischen Üechtingstraße, Parallelstraße und (neu verlängerter) Alfred-Zingler-Straße...

14 Bilder

Weihnachten bei Freunden in der Gelsenkirchener City

silke sobotta
silke sobotta aus Gelsenkirchen | vor 2 Tagen

Gelsenkirchen: Neumarkt | „Weihnachten bei Freunden“ heißt es wieder bis zum 23. Dezember vom Neumarkt über die Bahnhofstraße bis zum Bahnhofsvorplatz. Neue Aussteller erfreuen Veranstalter und Besucher „Auch in diesem Jahr konnten wir neue Anbieter für unseren Weihnachtsmarkt gewinnen. Das gilt für die Händler ebenso wie für das Kinder- und Bühnenprogramm“, so Wilhelm Weßels, Geschäftsführer vom Veranstalter Stadtmarketing Gesellschaft...

1 Bild

"Mein linkes Ei schlägt für den FC Schalke 04"

silke sobotta
silke sobotta aus Gelsenkirchen | am 17.11.2014

Gelsenkirchen: Emscher-Lippe-Halle | „Es ist Scheiße lange her“, dass Michael Mittermeier zum ersten Mal in Gelsenkirchen war. Doch dem ersten Mal folgten unzählige Auftritte in Gelsenkirchen oder mit der Gelsenkirchener „emschertainment“ in der Umgebung, weil Mittermeier hier die Hallen sprengt. Wie Mittermeier in Gelsenkirchen begann Der erste Auftritt von Mittermeier 1996 in Gelsenkirchen war ein „Zufallsprodukt“. Denn eigentlich wollte...

1 Bild

Mittermeier - der Global-Bayer und der Blackout

silke sobotta
silke sobotta aus Gelsenkirchen | am 14.11.2014

Gelsenkirchen: Emscher-Lippe-Halle | Das Programm „Blackout“ bezieht viel von seinem Input auch aus den Auslandserfahrungen, die der Global-Bayer Michael Mittermeier machen konnte. Am Dienstag, 9. Dezember, ist Mittermeier damit ab 20 Uhr zu Gast in der Emscher-Lippe-Halle. Mittermeier überall auf der Welt Denn neben seinen großen Erfolgen, die er hierzulande zu verzeichnen hat, zieht es den Bayern immer häufiger auf kleine Bühnen irgendwo in Kanada, USA,...

4 Bilder

Ein „Hans Dampf“ in vielen Gelsenkirchener Küchen

silke sobotta
silke sobotta aus Gelsenkirchen | am 14.11.2014

Gelsenkirchen: Berufskolleg Königstraße | Der Gelsenkirchener Koch Heinrich Wächter ist nicht nur der Vorsitzende des Gelsenkirchener Köcheclubs, er ist auch dessen Begründer. Er machte Geschichte als Bürger des Ruhrgebietes und ist Träger des Bundesverdienstkreuzes. Dabei liegt es ihm doch vor allem am Herzen, dass es seinen Gästen immer schmeckt. Mehr als 1.000 Jungköche in 35 Jahren angeleitet Und um das noch weiter als nur durch den eigenen Einsatz am Herd...

1 Bild

Neue Kurse für Familien

silke sobotta
silke sobotta aus Gelsenkirchen | am 11.11.2014

Gelsenkirchen: Familienbüro | Das Familienbüro startet mit spannenden Angeboten für alle Gelsenkirchener Familien in die Wintersaison. Wenn Kinder kein Fleisch essen Am Mittwoch, 19. November, findet von 17 bis 18.30 Uhr eine Infoveranstaltung für Eltern von Kindern ab einem Jahr bis ins Teenageralter zum Thema „vegetarische Ernährung bei Kindern“ statt, die gemeinsam von einer Ernährungswissenschaftlerin und einer Kinderärztin geleitet wird. Das...

1 Bild

Barock und Klassik im Sonntagskonzert

silke sobotta
silke sobotta aus Gelsenkirchen | am 09.11.2014

Gelsenkirchen: Musiktheater im Revier | Am Sonntag, 16. November, um 18 Uhr steht eine weitere Ausgabe der Sonntagskonzertreihe im Kleinen Haus des Musiktheaters im Revier am Kennedyplatz auf der Agenda. Alte Musik und doch zeitlos Die Neue Philharmonie Westfalen interpretiert unter der Leitung des Berliner Barock-Spezialisten Bernhard Forck Werke von Georg Friedrich Händel, Giuseppe Domenico Scarlatti, Johann Sebastian Bach und Joseph Haydn. Forck,...

1 Bild

Erst gucken, dann spenden

silke sobotta
silke sobotta aus Gelsenkirchen | am 06.11.2014

Gelsenkirchen: Westfälische Hochschule | Eine Besichtigung der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen begeisterte den Lions-Club Gelsenkirchen für eine Spende in Höhe von 10.000 Euro. Die Hochschule will das Geld für die finanzielle Förderung talentierter Studenten nutzen. Das Hineinschnuppern hat sich gelohnt Erst kamen rund 30 Mitglieder des Gelsenkirchener Lions-Clubs als Besucher in ausgewählte Labors der Westfälischen Hochschule an der Neidenburger...

1 Bild

Mentorenprojekt für MPGler

silke sobotta
silke sobotta aus Gelsenkirchen | am 06.11.2014

Gelsenkirchen: Max-Planck-Gymansium | Das Institut für Talententwicklung startete im Rahmen der Schülermesse für Ausbildung+Studium vocatium Ruhrgebiet ein neues Projekt, dass Schüler/innen ein Jahr lang auf dem Weg von der Schule in den Beruf/ das Studium unterstützt. Auftakt des Mentorenjahres Am 30. Oktober begann das Mentorenjahr mit der Auftaktveranstaltung, auf der sich Mentorinnen aus Unternehmen und Schüler/innen zum ersten Mal gegenüberstanden. Die...

1 Bild

Stadtbekannter Gelsenkirchener wird 80

silke sobotta
silke sobotta aus Gelsenkirchen | am 06.11.2014

Helmut Barek, seit 20 Jahren Vorsitzender der Verkehrswacht Gelsenkirchen und Vorstandsmitglied der Landesverkehrswacht NRW wurde am Sonntag, 2. November, 80 Jahre alt. Diesen Ehrentag genoss er in einem kleinen Kreis vertrauter Menschen. Die Verkehrswacht Gelsenkirchen und alle weiteren Institutionen mit denen und in denen er aktiv ist, wünschen Helmut Barek für den weiteren Lebensweg Gesundheit, Lebensfreude und...

1 Bild

Nachruf für „Schimmi“

silke sobotta
silke sobotta aus Gelsenkirchen | am 06.11.2014

Nach längerer schwerer Krankheit verstarb am 1. November im Alter von 75 Jahren der berühmt-berüchtigte Gelsenkirchener Künstler Jürgen Schimanek. Nach der Erkundung der Welt in Gelsenkirchen gestrandet Vor rund 26 Jahren zog es den gebürtigen Münsteraner, der Modedesign, Malerei und Komposition studiert hatte und vielen heute Älteren als WDR-Redakteur bekannt war, nach Gelsenkirchen. Damit endete seine Odyssee durch...

7 Bilder

Deutsche Geschichte an historischen Orten erleben 3

silke sobotta
silke sobotta aus Gelsenkirchen | am 06.11.2014

Gelsenkirchen: Jugenzentrum Nottkampstrasse | 30 Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren der städtischen Jugendzentren Nottkampstraße und Driburger Straße erlebten fünf Tage lang in Berlin ein etwas andere Herbstferienprogramm. Die Jugendlichen konnten in der Hauptstadt vor Ort Geschichte erfahren und viele geschichtsträchtige Orte besuchen. Berlin leuchtet (nicht nur für die Gelsenkirchener Jugendlichen) Schon am ersten Abend ging es vom...

5 Bilder

Shre(c)k-liche Gestalten

silke sobotta
silke sobotta aus Gelsenkirchen | am 06.11.2014

Bisher kannte man den grünen Oger Shrek nur aus dem Kino, jetzt belebt er auch die Bühne des Capitol Theater in Düsseldorf und entdeckt auch dort allen Märchengesetzen zum Trotz seine Liebe zur schönen Prinzessin Fiona. Vom Broadway an den Rhein Wenn man an grüne Monster denkt, dann fällt einem zuerst der Hulk ein. Doch es gibt ja auch noch den Oger Shrek, der seine Zuschauer in das Reich der Märchen und Fabelgestalten...

1 Bild

So sehen Sieger aus!

silke sobotta
silke sobotta aus Gelsenkirchen | am 06.11.2014

Gelsenkirchen: Hans-Sachs-Haus | In diesem Jahr gingen beim Stadtradeln in Gelsenkirchen 549 Bürgerinnen und Bürger in 64 Teams an den Start. Über 160.000 Radkilometer ließen sie hinter sich – radelten somit vier Mal um die Welt und vermieden mehr als 23 Tonnen CO2 – und erreichten so den zweiten Platz in der Metropole Ruhr. Nun wurde dieses tolle Ergebnis honoriert und zwar bei der Auszeichnungsveranstaltung im Ratssaal im Hans-Sachs-Haus. Preise gab es...