offline

silke sobotta

Lokalkompass ist: Gelsenkirchen
registriert seit 21.07.2010
Beiträge: 1.180 Schnappschüsse: 4 Kommentare: 122
Folgt: 41 Gefolgt von: 55
Hallo und willkommen beim Lokalkompass! Ich bin Ihre Moderatorin der Bürger Community in Gelsenkirchen. Vielleicht kennen Sie mich auch schon als Redakteurin des Stadtspiegel Gelsenkirchen. Seit über zwei Jahrzehnten entdecke ich für Sie Gelsenkirchen und Buer täglich neu. Und nun nehmen wir gemeinsam unsere schöne Stadt - und den Rest der Welt - unter die Lupe... Bis gleich!


Kontakt:

Tel: 02 09 / 17084-22
E-mail: s.sobotta@stadtspiegel-gelsenkirchen.de

6 Bilder

Sport: Ja - Randale: Nein!

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 15.04.2017

Gelsenkirchen: Bezirkssportanlage Auf der Reihe | Nicht nur die Vereine SSV/FCA und DJK TuS Rotthausen sind stolz auf die Sportanlage Auf der Reihe, die immerhin über zwei Kunstrasen, einen Naturrasen- und einen Ascheplatz verfügt. Hier können sich Fußballer, aber auch Leichtathleten richtig austoben und davon profitieren zahlreiche Mannschaften von den Allerjüngsten bis hin zu den Alt-Herren. Nur leider werden ihnen immer mal wieder Knüppel zwischen die Beine...

1 Bild

Feuerwehr rettet eine Person bei Wohnungsbrand

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 05.04.2017

Bei einem Wohnungsbrand am frühen Dienstagabend, 4. April, wurde eine Person verletzt und musste durch die Feuerwehr gerettet werden. Eine Wohnung wurde durch den Brand zerstört. Um 18 Uhr erreichten mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr, die einen Wohnungsbrand in einem Wohn- und Geschäftshaus an der Kurt-Schumacher-Straße Ecke Hubertusstraße meldeten. Umgehend wurden die Löschzüge der Feuerwachen Altstadt und Buer...

1 Bild

Das Rote Sofa sucht ein neues Zuhause

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 05.04.2017

Gelsenkirchen: Sammlung Werner Thiel | Das Internet-Forum Gelsenkirchener Geschichten besteht aus vielen an Gelsenkirchen, aber auch der Kultur interessierten Bürgern. Diese initiierten vor fast zehn Jahren im Jahr 2008 die beliebte und erfolgreiche Fotoaktion „Gelsenkirchener Gesichter - Gelsenkirchen zeigt Gesicht“. Der „Star“ der Aktion war ein zweisitziges Sofa, das mit einem roten Überwurf geschmückt wurde. Zu Gast in der ganzen Stadt Das rote Sofa lud...

1 Bild

Headbanging im MiR

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 05.04.2017

Gelsenkirchen: Musiktheater im Revier | Die Herren von Coppelius und Rüdiger Frank gaben sich am Samstag bei der Premiere von „Coppelius.Waits for you“ die Ehre im Kleinen Haus des MiR und wurden vom Publikum gefeiert und nicht ohne gleich mehrere Zugaben von der Bühne entlassen. Das Publikum mitten drin im Spiel Das Spiel begann schon, ehe das eigentliche Spiel auf der Bühne begann. Denn Bastille, der Diener der Herren von Coppelius, und Rüdiger Frank, in...

3 Bilder

Zwei Welten prallen aufeinander

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 03.04.2017

Gelsenkirchen: Musiktheater im Revier | Die Steampunk-Band Copplius begeisterte zwei Mal das Publikum des Blind Date-Festivals und sorgte für dauerhaft ausverkaufte Vorstellungen mit der weltersten Steampunk-Oper „Klein Zaches, genannt Zinnober“ im Musiktheater im Revier (MiR). Dabei trafen die Berliner Musiker erstmals mit Schauspieler und Sänger Rüdiger Frank zusammen und „es war Liebe auf den ersten Riff“. Was als musikalische Zufallsbekanntschaft...

7 Bilder

Trainieren wie die Profis

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 25.03.2017

Gelsenkirchen: Veltins Arena | Für so manch einen der 13 beim ersten Training angetretenen Spieler der städtischen Fußballmannschaft war es schon ein erhabenes Gefühl auf dem Kunstrasen zu kicken, auf dem sonst die Profis des FC Schalke 04 trainieren. Da spielte es auch keine Rolle, wenn nicht alle Bälle gezielt getreten wurden. Doch wie Interims-Trainer Christian Fischer, der Vorsitzende des Fußballkreises 12 und ambitionierte Kicker, immer wieder...

2 Bilder

„Große“ Politik außen vor

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 22.03.2017

Gelsenkirchen: Hans Sachs Haus | Der Vorstand des Städtepartnerschaftsvereins Gelsenkirchen - Büyükcekmece hat bei seiner letzten Vorstandssitzung noch einmal besprochen, welche Konsequenzen der aufgeheizte Konflikt innerhalb der Türkei und zwischen der Türkei und Deutschland auf seine Arbeit hat. In Gelsenkirchen und Büyükcekmece wird Freundschaft gelebt Ein Statement des Vorstandes lautet wie folgt: "Einstimmig sind alle Vorstandsmitglieder der...

3 Bilder

„Ein dicker Ömmel“

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 22.03.2017

Gelsenkirchen: Musiktheater im Revier | Nachdem der aus Gelsenkirchen stammende Bestsellerautor Klaus-Peter Wolf den Saal des Bildungszentrums mit 120 Plätzen schon längst aus den Nähten platzen ließ, reichte nun auch das Kleine Haus des Musiktheaters mit seinen 320 Plätzen nicht aus. Seit September waren die Tickets für die Lesung des Ostfriesenkrimi-Autors vergriffen. Umso glücklicher waren all jene, die eine Karte ergattert hatten. Heimspiel für den...

4 Bilder

Fußball ist allgegenwärtig 2

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 15.03.2017

Gelsenkirchen: Fürstenbergstadion | Im Jahre 2002 erschien erstmals im Verlag Die Werkstatt das Buch „Im Land der tausend Derbys. Die Fußball-Geschichte des Ruhrgebiets“. Wen wundert es: Das Buch war schnell vergriffen und musste beinahe zehn Jahre auf seine aktualisierte Fassung warten. Diese liegt jetzt vor und zwar in ergänzter und aktualisierter Neuauflage. Auf 384 Seiten im DIN A4-Format mit Harcover informiert der Gelsenkirchener Hartmut Hering als...

9 Bilder

10 Jahre Ehrenamtsagentur: "GE ist vorbildlich"

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 08.03.2017

Gelsenkirchen: stadt.bau.raum | Anlässlich des fünften Geburtstages der Ehrenamtsagentur Gelsenkirchen schenkte Carina Wrona als Neu-Gelsenkirchenerin und begeisterte Ehrenamtlerin der Ehrenamtsagentur die Moderation zu deren Geburtstagsfeier. Beim zehnten Geburtstag begrüßte Carina Wrona die Gäste als Vorsitzende der Gelsenkirchener Ehrenamtsagentur und demonstrierte damit, dass ihre Begeisterung fünf Jahre später noch immer anhält. "Und alle, alle...

1 Bild

„Ich bin Sigmar Gabriels Albtraum geworden“ 2

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 08.03.2017

Gelsenkirchen: IG BAU | Die Gelsenkirchenerin Susanne Neumann hat ein „echt heavy Jahr“ hinter sich. Eigentlich ist Susanne Neumann eine ganz normale Gelsenkirchenerin, wäre da nicht ihr gewerkschaftliches Engagement für die Rechte der Gebäudereiniger. Und genau dieses führte sie in hochpolitische Kreise, sorgte dafür, dass sie mit dem SPD-Chef „Tacheles“ redete, die Medien sich um sie drängen und sie schließlich das Buch „Frau Neumann haut auf den...

9 Bilder

Wirtschaftsgala 2017: GE ist zukunftsfähig!

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 07.03.2017

Gelsenkirchen: vivawest | Die Wirtschaftsinitiative Gelsenkirchen hatte zur Gala 2017 eingeladen unter dem Motto: „Gelsenkirchen - auch in Zukunft!“. In verschiedenen Podiumsrunden, Firmenvorstellungen, Filmeinspielern und Gesprächen wurde dabei die Zukunftsfähigkeit der Stadt beleuchtet und am Ende stellte sich klar und deutlich heraus, dass das Motto passend war. Launiger Abend zum ernsten Thema Auch wenn es um ein ernstes Thema ging,...

3 Bilder

Non-Stop-Action an Weiberfastnacht

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 22.02.2017

Gelsenkirchen: Hans Sachs Haus | Am Donnerstag, 23. Februar, beginnt mit Weiberfastnacht die heiße Phase des Karnevals. An diesem Tag übernehmen die Gelsenkirchener Jecken das Kommando im Hans-Sachs-Haus. Weiberfastnacht ist neben dem Rosenmontag der actionreichste Tag im Gelsenkirchener Karneval. Von morgens früh bis spät abends erwartet die Narren ein Non-Stop-Programm. Vorglühen vormgroßen Sturm Los geht es im Bahnhofscenter. Um 10.11 Uhr...

3 Bilder

Mit 66 Jahren...ist für die KG Piccolo 1951 noch lange nicht Schluss

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 22.02.2017

Gelsenkirchen: Maritim-Hotel | In diesem Jahr feiert die Karnevalsgesellschaft Piccolo 1951, die in der Gelsenkirchener Altstadt angesiedelt ist und die Stadtfarben Schwarz-Grün-Weiß trägt, einen Schnapszahl-Geburtstag und stellt gleichzeitig mit Marcel I. und Denise I. das Stadtprinzenpaar der Session 2016/17. Ein zweite Chance zum Feiern in diesem Jahr Während die Prinzensession gerade mit viel Freude gestemmt wird, wurde der 66. Geburtstag auf die...

1 Bild

„Wenn alle den Täter jagen,wer bleibt dann beim Opfer?“

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 19.02.2017

Gelsenkirchen: Polizeipräsidium | Die Sendung „Aktenzeichen XY... ungelöst“ gibt es heute noch und Rudi Cerne übernahm von Gründungsmoderator Eduard Zimmermann nicht nur diese Tätigkeit, sondern auch das Engagement in der Opferhilfe und damit im Verein Weißer Ring. In Gelsenkirchen ist Donald Pawellek der Ansprechpartner für die Opfer. Allein im Jahr 2016 haben mehr als 120 Personen die Außenstelle Gelsenkirchen des Weißen Rings kontaktiert. Dabei suchten...