350 Container fürs Straßenlaub

Anzeige
Insgesamt werden wieder 350 solcher Container in ganz Gelsenkirchen aufgestellt. (Foto: Gelsendienste)

Wie in jedem Herbst hat Gelsendienste für die Sammlung des Laubs der städtischen Straßenbäume wieder zahlreiche Container im gesamten Stadtgebiet aufgestellt. Die insgesamt 350 Behälter sind mit der Beschriftung „Nur für Laub“ gekennzeichnet.

Bürger, die Gelsendienste bei der Sammlung der alljährlich anfallenden 2500 Tonnen Laub unterstützen möchten, können herabgefallene Blätter einfach in einen der grünen Behälter füllen.

Jährlich rund 2500 Tonnen Laub

Die Container werden in der Regel wöchentlich geleert. Bitte beachten: Befüllt werden dürfen die Behälter ausschließlich mit dem Laub der städtischen Straßenbäume. Nicht in die Container gehören Blätter und andere Grünabfälle aus Privatgärten sowie sonstige Abfälle.
Eine missbräuchliche Nutzung kann als Ordnungswidrigkeit verfolgt werden, zudem behält sich Gelsendienste vor, fehlbefüllte Behälter vorzeitig abzuziehen. Die Festlegung der Container-Standorte orientiert sich an der Anzahl der städtischen Bäume in den einzelnen Straßen. Gelsendienste dankt allen freiwilligen Helfern für ihre Unterstützung.

Privates Grün
 Laub und andere Grünabfälle von Privatgrundstücken werden ganzjährig an den beiden Wertstoffhöfen an der Adenauerallee 115 sowie an der Wickingstraße 25b entgegengenommen.
 Die Öffnungszeiten sind montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr sowie samstags von 8.30 bis 15 Uhr.
 Bis zu einer Menge von zwei Kubikmetern ist die Abgabe kostenlos.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.