86- jährige Horsterin wurde am Montagmorgen Opfer falscher Wasserwerker.

Anzeige
Gelsenkirchen: Polizeimeldung |

Auf der Devensstraße im Gelsenkirchener Stadtteil Horst bekam die 86- jährige am Montagmorgen 29. September gegen 10:00 Uhr Besuch von Trickbetrüger.
Wie üblich gingen die Täter arbeitsteilig vor.

Einer lenkte das Opfer ab, der andere durchsuchte die Wohnung nach Wertsachen und Bargeld.


Noch bevor die Seniorin die Tat bemerkte, hatten die falschen Wasserwerker die Wohnung verlassen.

Beschreibung: beide ca. 30 - 35 Jahre alt, dunkle Haare, dunkler Teint, bekleidet mit Blaumann bzw. mit einem schwarzen Anzug.

Mögliche Hinweise zu den Tätern an die Kriminalpolizei unter 0209/365-8112 oder -8240 Kriminalwache.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
31.070
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 30.09.2014 | 19:46  
3.817
Bernhard Ternes aus Marl | 01.10.2014 | 10:53  
31.070
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 01.10.2014 | 10:56  
2.626
Manfred Jozkowiak aus Mülheim an der Ruhr | 02.10.2014 | 00:53  
31.070
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 02.10.2014 | 07:25  
2.626
Manfred Jozkowiak aus Mülheim an der Ruhr | 03.10.2014 | 01:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.