Änderungen bei den Bussen - Wegen des Umbaus des zentralen Omnibusbahnhofs in Buer

Anzeige
Gelsenkirchen: buer | Im Zuge der Bauarbeiten zur Neugestaltung des Busbahnhofes in Gelsenkirchen-Buer müssen ab Montag, 15. Mai, alle Bussteige für zirka 14 Tage erneut verlegt werden.
Damit alle Fahrgäste genau wissen, wo’s langgeht zum richtigen Bus, informieren über alle Bussteig-Änderungen die Kundenberater von Vestische und Bogestra, die jede Frage im KundenCenter „vor Ort“ beantworten. Das KundenCenter befindet sich immernoch in dem Übergangsquartier gegenüber vom Buerschen Rathaus.
Weiterhin gibt es entsprechende Beschilderungen am ZOB und an den Bussteigen sowie einen Info-Flyer zum Thema, dem alle Bussteigverlegungen entnommen werden können.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.