Gesund kochen mit dem BVG

Anzeige
Mit wenig Aufwand kochten die Teilnehmer gesunde und schmackhafte Speisen, die im Rahmen einer Low-Carb-Ernährung zur Gewichtsreduktion beitragen. (Foto: Privat)

Zum Trainingsprogramm zur Gewichtsreduzierung veranstaltete der Breitensportverein Gelsenkirchen in der Lehrküche im Förderkorb zwei Kochkurse mit der Diplom Oecotrophologin Wibke Legat.

Die Mitglieder der Abteilungen Walking, Gymnastik, Prellball und Fußball bereiteten mit wenig Kohlehydraten einen Avocado-Gurken-Tomaten-Salat und einen Thaisalat mit Hähnchen, eine cremige Hähnchensuppe, eine Schüttelpizza und einen Quarkauflauf mit Kirschen zu.

Die Ernährungswissenschaftlerin hatte zum Tema Low-Carb-Küche Rezepte zusammengestellt die alle Teilnehmer leicht zubereiten konnten und sehr gut schmeckten. Zum Trainingsprogramm zur Gewichtsreduzierung bietet der Verein drei Walking- und Nordic-Walking-Trainingstage sowie drei Gruppen mit Gymnastik, Fitness und Krafttraining an, die beliebig kombiniert werden können. Weitere Informationen gibt es bei den Übungsleitern Jürgen Kusmierz unter Tel. 872269 und ab 19 Uhr bei Markus Schattke unter Tel. 8803119.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.