Infoabend mit Dr. Ali - Ekber Firat, Chefarzt für Innere Medizin und Pneumologie am Bergmannsheil zum Thema Schlafstörungen.

Anzeige
Gelsenkirchen: Informationsveranstaltung Thema Schlafstörung |

Am Mittwoch. 25. März 2015 findet in der Zeit zwischen 18:00 und 19:30 Uhr im Seminarraum im Bergmannsheil in Gelsenkirchen – Buer am Schernerweg 4, ein Infoabend mit Dr. Ali - Ekber Firat, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin zum Thema Pneumologie statt.

Etwa 15 Prozent der Erwachsenen in Deutschland leidet unter Schlafstörungen.
Dabei pausiert die Atmung vom Schlafenden kurzzeitig, über behandlungsbedürftige Schlafstörungen wie nächtliche Atemaussetzer (Schlafapnoe).

Schnarchlaute oder ein heftiger Atemzug sind charakteristisch.


„Diese Atemaussetzer in der Nacht bergen große Risiken. Sie erhöhen den Blutdruck, stören den Herzrhythmus, es treten Sauerstoffabfälle auf.

Auch die Durchblutung des Gehirns ist beeinträchtigt, was die Gefahr eines Schlaganfalls vergrößert.

Schlaflabor.


Im Schlaflabor erheben wir ein genaues Schlafprofil als Basis für Therapiemaßnahmen. Körperlage, Körper- und Augenbewegungen, Atmung, Herzfrequenz, Hirnströme und Sauerstoffsättigung werden ausgewertet“,
erklärt Dr. Firat.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.