Neue Feuer- und Rettungswache in Hessler an der Landwehr.

Anzeige
Gelsenkirchen: Neuer Feuerwache | Mit dem Neubau einer vierten Feuer- und Rettungswache in Heßler sollen Brandschutz und Rettungsdienst im Südwesten der Stadt qualitativ noch einmal verbessert werden. Bei der Erstellung des Aktuellen Brandschutzbedarfsplan wurde der Bedarf der vierten Wache festgestellt und mit einem Ratsbeschluss 2013 wurden auch die politischen Weichen gestellt. Seit dem Frühjahr entsteht die neue Wache nun im Industriegebiet "An der Landwehr" auf einer Fläche von 3661 Quadratmetern. Das Gebäude, das neben den Fahrzeugen der Berufsfeuerwehr auch einen weiteren Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr beherbergen wird, soll im Sommer 2017 fertiggestellt werden und ab Oktober sollen von dort die Einsatzfahrzeuge ausrücken.

Quelle Stadt Gelsenkirchen

Foto; Heinz Kolb
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.