Neue Grillplätze im Nordsternpark - Zwischen Europator und Kinderland

Anzeige
Auch die beiden neuen Grillplätze im Nordsternpark sind kostenlos und ohne Voranmeldung nutzbar. (Foto: Gelsendienste)
Gelsenkirchen: Nordsternpark | Grillfreunde haben im Nordsternpark ab sofort zwei weitere Möglichkeiten, ihrem Hobby nachzugehen. Die Nordsternpark Pflege GmbH hat im südlichen Teil der Parkanlage zwei öffentliche Grillplätze neu angelegt. Diese bieten neben einer feuerfesten Aufstellfläche mehrere Sitzmöglichkeiten sowie einen robusten Aschebehälter. Wie auch der bereits bestehende Grillplatz am Ausgang zur Fischerstraße können sie kostenlos und ohne Voranmeldung genutzt werden.
„Die beiden Plätze sind so angelegt, dass mittig der klassische Dreibein-Grill aufgestellt und die Asche direkt vor Ort sicher entsorgt werden kann“, so Wilhelm Weßels, Geschäftsführer der Nordsternpark Pflege GmbH. „Wir freuen uns, wenn die Plätze rege in Anspruch genommen werden und bitten zugleich alle Nutzer, die Flächen wieder sauber zu verlassen.“
Die beiden Grillplätze liegen aus Richtung Heßler kommend rechts der Hauptachse zwischen Europator und Kinderland. Vor Ort weist eine Beschilderung auf das neue Angebot hin.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.